Werbung

Nachricht vom 18.01.2020

Doppelte Benefizfreuden beim Lions Club Rhein-Wied

Neuwied. Der Lions Club Rhein-Wied präsentiert im März gleich zwei großartige Benefizkonzerte im Kreis Neuwied. Zwei Benefizkonzerte, hinter der eine vereinte Idee steckt: „Wir helfen“.
Am Donnerstag, den 5. März 2020, um 19:30 Uhr gastiert das Musikkorps der Bundeswehr im Forum in Windhagen mit einer mitreißenden Orchestergala für Jung und Alt. Der Einlass ist ab 18:30 Uhr. Der Erlös kommt sozialen Einrichtungen in der unmittelbaren Umgebung und dem Sozialwerk der Bundeswehr zugute.

Am Samstag, den 21. März 2020, um 19 Uhr wird der „n-joy-Gospelchor“ aus Bad Honnef in der Wiedhalle in Roßbach/Wied ein internationales Programm aus Gospel, Soul, Pop, Film und Folklore darbieten. Der Einlass ist ab 18 Uhr. Der Erlös kommt dem Schulorchesters der Deutschherrenschule, Realschule plus, in Waldbreitbach zugute und wird für die Beschaffung von Instrumenten und Notenmaterial dringend benötigt.

Kartenbestellungen sind ab sofort über die Homepage: https://www.lions.de/web/lc-rhein-wied/musikkorps-bundeswehr oder https://www.lions.de/web/lc-rhein-wied/gospelchor (bitte das Formular ausfüllen) möglich. Karten sind zudem ab dem 20. Februar auch bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


#WirBleibenZuhause

Raubach. Unter diesem Motto nähen Mitglieder des Verschönerungsvereins Raubach seit Dienstag ...

Erneute Graffiti-Schmierereien in Heimbach-Weis

Neuwied. In der Nacht von Dienstag, 1. auf Mittwoch, 2. April, kam es in Heimbach-Weis erneut ...

Bendorf: Nach Parkplatzunfall geflüchtet

Bendorf. Am Donnerstag, 2. April, zwischen 8 und 8.15 Uhr, ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht ...

Corona: Stadtverwaltung bittet um Kartenzahlung

Neuwied. An vielen Stellen ist angesichts der Corona-Pandemie das Bezahlen mit Bargeld nicht ...

Jobcenter Neuwied: Randzeiten für Anrufe nutzen

Neuwied. Da das Jobcenter derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen ist, müssen alle Anliegen ...

Gefährdung des Straßenverkehrs in Horhausen

Horhausen. Am Dienstagmorgen, 31. März, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...

Weitere Kurznachrichten


Gemeinsam Singen beim Frauentreff

Puderbach. Singen macht nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf die psychische ...

Fahrer mit 1,5 Promille unterwegs

Asbach. In der Nacht von Freitag, 17. auf Samstag, 18. Januar, konnte im Rahmen einer Verkehrskontrolle ...

Neuwied: Unfallverursacher gesucht

Neuwied. Am Mittwochmorgen, 15. Januar, kam es auf dem Mittelweg (L 259) zwischen Neuwied Heimbach-Weis ...

Sprechstunde mit Bürgermeister Michael Kessler

Bendorf. Am Freitag, 14. Februar, bietet der Stadtchef von 10 bis 13 Uhr seine nächste Sprechstunde ...

Mittelweg wird halbseitig gesperrt

Neuwied. Baugrunduntersuchungen an der Bahnüberführung in Block – in Höhe der Einmündung der ...

Arbeiten am Deichvorgelände erfordern Sperrungen

Neuwied. Der Baufortschritt auf dem Deichvorgelände macht weitere Sperrungen notwendig. Bereits ...

Werbung