Werbung

Nachricht vom 16.01.2020

Brandursache Dachstuhlbrand Neuwied geklärt

Neuwied. Am Dienstag, 14. Janaur kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Pfarrstraße von Neuwied. Wir berichteten. Hierbei kam es zu keinen Personenschäden. Die durchgeführten Ermittlungen unter Einbeziehung eines Brandursachensachverständigen ergaben als Brandursache einen technischen Defekt in der Stromverteilung. Der Gesamtschaden wird auf eine sechsstellige Summe geschätzt.



Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Regeneinlauf in Puderbach entwendet

Puderbach. Am Samstag, 22. Februar, wurde die Polizei Straßenhaus über einen ausgehobenen und ...

Geparkten PKW touchiert und geflüchtet

Asbach. Am Samstag, 22. Februar, um 10.26 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Honnefer ...

Sachbeschädigung an Mauer in Asbach

Asbach. Am Samstag, 22. Februar, kam es in der Zeit zwischen 12 und 16.30 Uhr, zu einer Sachbeschädigung ...

Dr. Bollinger (AfD) lädt zum Gespräch

Neuwied. Am Freitag, dem 28. Februar lädt der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger ...

Ortsgemeinderat Puderbach tagt

Puderbach. Am Montag, dem 9. März, findet im Dorfgemeinschaftshaus Puderbach um 18:30 Uhr eine ...

Vortrag Thema Darmgesundheit

Puderbach. Beim nächsten Offenen Frauentreff am 11. März von 9:30 bis 11:30 Uhr (Einlass: 9 ...

Weitere Kurznachrichten


A 3 – Ausfahrt Dierdorf Richtung Frankfurt gesperrt

Dierdorf. Am 18. Januar, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr, wird auf der A 3 die Ausfahrt an der ...

Raffaele Zampella neuer Vorsitzender des Migrationsbeirats

Neuwied. Auf seiner jüngsten Sitzung hat der städtische Beirat für Migration und Integration ...

Baumpflege in der Kulturstadt

Unkel. In den kommenden Wochen werden im Bereich der Stadt Unkel Baumpflegearbeiten und Fällungen ...

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer

Neuwied. Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie ...

Linz-Kretzhaus: Verkehrsunfallflucht im Begegnungsverkehr

Linz-Kretzhaus. Am Mittwochmorgen, 15. Januar, gegen 7 Uhr, kam es auf der L 252 zwischen der ...

Wertstoffhöfe bleiben am 18. Januar geschlossen

Kreis Neuwied. Die kreiseigenen Wertstoffhöfe an den Standorten Linkenbach, Linz und Neuwied ...

Werbung