Werbung

Nachricht vom 09.01.2020

Besuch der Beethoven-Ausstellung

Rheinbreitbach. Der Heimatverein Rheinbreitbach besucht am 22. Januar die Ausstellung „Beethoven Welt. Bürger. Mensch“ zum 250. Geburtstag des berühmten Komponisten in der Bundeskunsthalle Bonn. Mitglieder und Gäste sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

In PKW-Fahrgemeinschaften geht es um 17.15 Uhr vom Renesseplatz in Rheinbreitbach nach Bonn, wo sich die Teilnehmer um 17.45 Uhr am Empfangstresen im Foyer der Bundeskunsthalle zusammenfinden. Die Führung beginnt pünktlich um 18 Uhr. Anmeldung erforderlich bei Heike Riznar, 02224/9010197 oder bei Jürgen Fuchs, 02224/940697. Kostenbeitrag für Museumseintritt und Führung 15 Euro pro Person per Vorabüberweisung

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Kollision zweier PKW zwischen Kretzhaus und Unkel

Bruchhausen. Am Donnerstag, 21. Januar, gegen 12.30 Uhr, kam es auf der L 252 zwischen Kretzhaus ...

Umgestürzte Bäume auf der L 254

Bad Hönningen. Am frühen Donnerstagmorgen, 21. Januar, wurden der Polizei in Linz mehrere umgestürzte ...

Versuchter Einbruch in Einliegerwohnung in Hardert

Hardert. Bisher unbekannte Täter haben versucht, das Türschloss der Hauseingangstür einer Einliegerwohnung ...

Verkehrsunfallflucht durch LKW im Begegnungsverkehr

Ariendorf. Am Dienstag, 19. Januar, gegen 7.20 Uhr, kam es auf der B 42 zu einem sogenannten ...

Anruf falscher Polizeibeamter im Raum Neuwied

Neuwied. Innerhalb von wenigen Minuten wurden zwei 82 und 84 Jahre alte Neuwieder Bürger von ...

Dr. Bollinger (AfD) lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer ...

Weitere Kurznachrichten


65-jährige Fußgängerin wurde von PKW erfasst

Kurtscheid. Eine 24-jährige PKW-Fahrerin befuhr am Donnerstag, 9. Januar, um etwa 19 Uhr, die ...

Pflegestützpunkt Neuwied II neu besetzt

Neuwied. Seit dem 1. Januar dieses Jahres ist der Pflegestützpunkt Neuwied II mit Marion Schreiber, ...

40-jähriges Dienstjubiläum bei der Sparkasse Neuwied

Linz. Heike Stuntz aus Linz feierte am 1. Januar 2020 bei der Sparkasse Neuwied ihr 40-jähriges ...

Ausstellung „30 Jahre Gleichstellungsstelle“

Neuwied. Der Landrat des Kreises Neuwied, Achim Hallerbach, und die Gleich- stellungsbeauftragte, ...

PKW-Aufbruch bei Bäckerei Hoefer in Neuwied

Neuwied. Am Samstag, 4. Januar, in der Zeit von 5 bis 6 Uhr, kam es in der Breslauer Straße ...

Erneute Anrufe durch "falsche Polizeibeamte"

Ortschaften der Verbandsgemeinde Unkel. Seit Mittwoch, 8. Januar, verzeichnet die Polizeiinspektion ...

Werbung