Werbung

Nachricht vom 09.01.2020

Umzug der Abfallwirtschaft im Januar

Kreis Neuwied. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, zieht die Verwaltung der Abteilung Abfallwirtschaft im Januar innerhalb des Neuwieder Gewerbegebietes Friedrichshof von der Rudolf-Diesel-Straße 10 in die Carl-Borgward-Straße 12 um. Der Wertstoffhof am Standort Stettiner Str. 22 ist von diesem Umzug nicht betroffen.

Der Umzug findet vom 14. bis 17. Januar statt. Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis, dass die Mitarbeiter in diesem Zeitraum nur eingeschränkt persönlich und telefonisch erreichbar sind. Auch die Beantwortung von Mailanfragen kann sich verzögern, bis die technischen Einrichtungen am neuen Standort in Betrieb sind. Von persönlichen Vorsprachen in dem genannten Zeitraum bittet die Verwaltung abzusehen.

Quelle: Kreisverwaltung

Aktuelle Kurznachrichten


Fahrraddiebstahl am Rheinufer

Unkel. Am späten Samstagabend wurden am Rheinufer in Unkel zwei Mountainbikes gestohlen. Die ...

Einladung zur Mitgliederversammlung

Bad Hönningen. Der SPD-Ortsverein Bad Hönningen lädt zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung ...

Melsbach: Unfallverursacher flüchtete

Melsbach. Am Samstag, den 11. Juli, um etwa 11.30 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht ...

Verkehrsunfallflucht am LIDL in Dierdorf

Dierdorf. Am Samstag, den 11. Juli, zwischen 15 bis 16.20 Uhr, kam es zu einer Unfallflucht ...

Sattelschlepper beschädigt Abgrenzungen

Bendorf. Am 9. Juli ereignete sich gegen 12:45 Uhr auf der Kreuzung Koblenz-Olper-Straße / ...

Treffen der Erpeler Bürgerinitiative gegen wkB

Erpel. Die Bürgerinitiative gegen wkB trifft sich am 20. Juli um 19 Uhr im Imbiss Rheingarten ...

Weitere Kurznachrichten


10. CDU-Karnevalsempfang mit Erwin Rüddel

Unkel. Am Donnerstag, den 6. Februar 2020, ab 19.11 Uhr, ist es wieder soweit, dass der heimische ...

Erneute Anrufe durch "falsche Polizeibeamte"

Ortschaften der Verbandsgemeinde Unkel. Seit Mittwoch, 8. Januar, verzeichnet die Polizeiinspektion ...

PKW-Aufbruch bei Bäckerei Hoefer in Neuwied

Neuwied. Am Samstag, 4. Januar, in der Zeit von 5 bis 6 Uhr, kam es in der Breslauer Straße ...

Taiji Qigong-Kurs startet

Neuwied. Taiji-Qigong ist leicht zu erlernen und eignet sich für jedes Alter. Es erfordert ...

Auf ein Wort mit Jan Einig in Feldkirchen

Neuwied. Jan Einig ist am Donnerstag, 30. Januar, von 17 bis 19 Uhr in Feldkirchen in der AWO-Begegnungsstätte, ...

Neujahrsempfang mit Gebärdensprache

Neuwied. Informa gGmbH in Neuwied-Oberbieber, Im Mühlengrund 3, lädt am Freitag, dem 17. Januar ...

Werbung