Werbung

Nachricht vom 10.12.2019

Mascha und der Bär kommen nach Neuwied

Neuwied. Mascha hat Geburtstag, und was braucht man dafür? Kuchen und Geschenke! Mascha und der Bär wollen einen Kuchen backen, Mascha muss natürlich den Teig kosten und löffelt dabei die ganze Schüssel leer. Der Bär ist sauer, ohne Teig gibt es doch keinen Geburtstagskuchen, und das Geschenk für Mascha kommt auch nicht. Und bei den anderen Tieren läuft es auch nicht besser. Aber bis zum Geburtstag sind es noch ein paar Tage, vielleicht passiert ja ein Wunder…

Gespielt wird das Stück von Schauspielern in lebensgroßen Walk-Ackt Kostümen. Am Freitag, den 20. Dezember, Beginn 16 Uhr, Stadthalle Neuwied. Spieldauer rund 70 Minuten. Kinder zahlen 14 Euro, Erwachsene 16 Euro. Karten ab 15 Uhr an der Tageskasse erhältlich. Infos unter 0 15 20/77 95 44 5.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


LKW-Fahrer beging Unfallflucht

Oberhonnefeld-Gierend. Am frühen Mittwochabend, 22. Januar, 18.30 Uhr, wurde im Fenchelweg ...

Sachbeschädigung an geparktem PKW

Anhausen. Am Dienstag, 21. Januar, wurde im Zeitraum von 12.15 bis 15.30 Uhr, ein ordnungsgemäß ...

Stadtverwaltung lädt zur Anliegerversammlung

Neuwied. Die Stadtverwaltung beabsichtigt, in diesem Jahr die Pommernstraße erstmals herzustellen. ...

Broschüre informiert über Ferienangebote

Bendorf. Keine Schule, keine Hausaufgaben und jede Menge Freizeit: Damit es dem Bendorfer Nachwuchs ...

Erfolgreiche Sternsingeraktion im Pfarrverband Bad Honnef

Bad Honnef. In allen vier Gemeinden des Pfarrverbands Bad Honnef waren in den ersten Januartagen ...

Flaschenwurf auf geparkten PKW in Bendorf - Zeugen gesucht

Bendorf. Am Mittwoch, 22. Januar, um 20.50 Uhr, ereignete sich in der Hauptstraße in Bendorf ...

Weitere Kurznachrichten


Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Ehlscheid. Im Zeitraum Samstag, 7. Dezember, 22.30 Uhr bis Montag, 9. Dezember, 9.10 Uhr, wurde ...

Niederbreitbach: Unfallflüchtiger fährt gegen Garage

Niederbreitbach. Im Zeitraum Sonntag, 8. Dezember, 16 Uhr bis Montag, 9. Dezember, 10 Uhr, ...

Statt Weihnachtsgrüßen: Stadtvorstand spendet

Neuwied. Es ist schon gute Tradition, dass der Neuwieder Stadtvorstand darauf verzichtet, Weihnachts- ...

Berauschter Fahrer in Neuwied aufgefallen

Neuwied. Am frühen Montagabend, 9. Dezember, kontrollierte eine Streife der Polizei Neuwied, ...

Psychisch erkrankte Person in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Der Polizei wurde am Montag, 9. Dezember, eine Person in Rheinbreitbach gemeldet, ...

K 124 am 11. Dezember voll gesperrt

Raubach. Am Mittwoch, 11. Dezember, findet im Forstrevier Raubach II von 9 bis 16 Uhr eine ...

Werbung