Werbung

Nachricht vom 02.12.2019

Puderbach: Einbruch in Wohnhaus

Puderbach. Am Sonntag, dem 1. Dezember, wurde zwischen 13.30 und 16.45 Uhr, in ein Wohnhaus in der Luisenstraße eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hebelten das Wohnzimmerfenster auf und gelangten dadurch ins Hausinnere. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Meldebehörden über Pfingsttage geschlossen

Region. Die Einführung des neuen Verwaltungsprogramms macht es erforderlich, das die Einwohnermeldeämter ...

VdK-Stammtisch fällt auch im Juni aus

Bad Hönningen. Der Vorstand des VdK Bad Hönningen-Rheinbrohl teilt mit, dass auch die für den ...

Kelterfest der CDU Unkel fällt aus

Unkel. Das Kelterfest der CDU Unkel am Pfingstmontag fällt aus. Aufgrund der aktuellen Situation ...

Entwendeter PKW in Urbach

Urbach. In der Nacht vom Freitag, 22. auf Samstag, 23. Mai, kam es im Panoramaweg in Urbach ...

Zum Pfingstgottesdienst bitte anmelden

Neuwied. Pfingsten - ein Fest des Lebens und der Liebe. Unter diesem Thema lädt die Neuwieder ...

Diebstahl eines Kennzeichens in Dierdorf

Dierdorf. In der Zeit von Mittwoch, 20. bis Freitagnachmittag, 22. Mai, wurde in Dierdorf in ...

Weitere Kurznachrichten


Wellness für Frauen

Neustadt. Eine anstrengende Woche, stressige Arbeitstage, Lärm und Hektik – all das hinterlässt ...

Verkürzte Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe

Kreis Neuwied. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, schließen die Wertstoffhöfe Linz und Linkenbach ...

Vollzeitlehrgang zum Industriemeister Metall

Neuwied. Das Aufgabengebiet des Industriemeisters Metall ist stark geprägt durch neue Anforderungen ...

Grün trifft sich

Unkel. Der Ortsverband der Grünen Unkel-Linz-Bad Hönningen trifft sich am Montag, 9. Dezember ...

Minijob? Da geht noch mehr!

Altenkirchen. Für einige Frauen ist der Minijob ein erster Schritt zurück ins Arbeitsleben. ...

Kreisverwaltung am Freitag geschlossen

Neuwied. Wegen der Jahresabschlussfeier bleibt die Kreisverwaltung Neuwied, einschließlich ...

Werbung