Werbung

Nachricht vom 19.11.2019

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer

Neuwied. Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie Koblenz e.V. ein Existenzgründungsseminar. Teilnehmen kann jeder, der die Absicht hat, sich selbstständig zu machen. Dabei kann es sich um eine Neugründung, Übernahme oder die Beteiligung an einem bestehenden Betrieb handeln. Das kostenfreie Seminar findet am 3. Dezember 2019 von 9 bis 14 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle Neuwied statt.

Die Seminarinhalte, die jedem Teilnehmer auch in Form von kostenfreien Seminarunterlagen zur Verfügung gestellt werden, sind:
Bewertung der Geschäftsidee
Formale Voraussetzungen der Existenzgründung
Markt- und Wettbewerbsrecherchen
Werbekonzepte zur Kundengewinnung/-bindung
Betriebliche Risiken und deren Absicherung
Die Rechtsformwahl
Soziale Absicherung des Existenzgründers
Der Businessplan
Die öffentlichen Finanzierungshilfen
Klärung individueller Fragen
Nach Abschluss des Seminars erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung. Beratung und Anmeldungen: IHK-Akademie Koblenz, Katharina Kunz, Josef-Görres-Platz 19, 56068 Koblenz, Telefon: 0261 – 30 47 1-30, E-Mail: kunz@ihk-akademie-koblenz.de

Quelle: IHK

Aktuelle Kurznachrichten


Generationenkino serviert ein „Kaiserschmarrndrama“

Neuwied. Das Generationenkino, die Filmreihe mit Herz, präsentiert in seiner nächsten Ausgabe ...

Straßenhaus: Verkehrsunfall mit Sachschaden an der B256

Straßenhaus. Am Mittwoch, 13. Oktober, gegen 11.45 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden ...

Arbeiten an Eisenbahnbrücke dauern länger

Neuwied. Die Sanierungsarbeiten der Deutschen Bahn an der Eisenbahnbrücke, die sich über die ...

Charity Walk Ahmadiyya Muslim Jamaat Neuwied

Neuwied. Der Charity Walk fand am Sonntag, 10. Oktober in der Innenstadt von Neuwied (Luisenstraße) ...

Familienpflanzaktion in Harschbach

Harschbach blüht auf mit über 3000 Blumenzwiebeln am Samstag, dem 23. Oktober auf der Apfelwiese ...

Fußgängerweg in Selhof hinter Stadion gesperrt

Bad Honnef. Der Fußgängerweg hinter dem Stadion Menzenberg zwischen dem Krachsnußbaumweg und ...

Weitere Kurznachrichten


AfD legt Beschwerde gegen Beigeordnetenwahl ein

Neuwied. Die AfD-Fraktion hat am vergangenen Montag eine Beschwerde gegen das Ausschreibungsverfahren ...

Diebstahl von etwa 400 Litern Diesel

Oberhonnefeld-Gierend. In der Nacht vom Donnerstag, 14. auf Freitag, 15. November, kam es zu ...

Unfall mit zwei Leichtverletzten bei Harschbach

Harschbach. Am Montag, 18. November, befuhr ein 53-Jähriger um etwa 17 Uhr die L264 aus Richtung ...

Letzte Rettung fürs Klima?

Neuwied. Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet im Rahmen der Reihe Smart Democracy ein Webinar ...

Zwei Wohnungseinbrüche in Dierdorf

Dierdorf. Am Samstag, 16. November, kam es im Zeitraum von 18 bis 21 Uhr zu zwei Tageswohnungseinbrüchen ...

Bürgerbefragung zu wiederkehrende Beiträge

Erpel. Am 25. November entscheidet der Gemeinderat über den Antrag der Wählergruppe Demokratie ...

Werbung