Werbung

Nachricht vom 16.11.2019

Ausstellungsbesuch in Köln

Neuwied. Die VHS des Kreises Neuwied besucht am Samstag, dem 7. Dezember mit Werner Schönhofen die Ausstellung Rembrandt im Wallraf-Richartz-Museum in Köln (Domnähe). Anmeldung bis Donnerstag, 28. November, Telefon 02631/347813. Fahrt mit dem Regional-Express, verbilligtes Tagesticket, Gesamtkosten 33 bis 35 Euro, das Museum liegt in Nähe Dom/Hbf, maximale Teilnehmerzahl 24 Pers. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit zum Gang durch die anderen Abteilungen des Museums , zum Gang über einen Weihnachtsmarkt oder Stadtbummel, Treff: 8.55 Uhr Bahnhof Neuwied – Samstag, 7. Dezember 2019

Rembrandt – Zu seinem 350. Todestag am 4. Oktober zeigt das Wallraf-Richartz-Museum in Köln die Sonderausstellung „Inside Rembrandt“ in Kooperation mit der Nationalgalerie Prag und ergänzend „Rembrandts Graphische Welt“ – eine Auswahl an Radierungen aus dem 160 Blättern umfassenden Gesamtbestand. Rembrandt wurde 1606 in Leiden geboren. Hier eröffnete er 1625 auch sein erstes Atelier. Anfang der 1630er Jahre ging er dann nach Amsterdam. Hier gelangte er zur Meisterschaft und dem Höhepunkt seines künstlerischen Schaffens. – Gleichzeitig wird der Amsterdam Machsor, ein jüdisches Gebetbuch aus dem 13. Jahrhundert, eine reichverzierte, einzigartige Handschrift von großer Bedeutung in einer Sonderschau gezeigt.

Quelle: Werner Schönhofen

Aktuelle Kurznachrichten


Ostereierschießen in Neuwied

Neuwied. Nach Corona bedingter Pause veranstaltet der älteste Sportverein in der Stadt Neuwied, ...

Clax Concert Band: Absage Benefizkonzert

Bad Honnef. Die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef muss ihr für Sonntag, ...

Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel. Am Donnerstag, dem 14. April, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen ...

TV-Programmtipp: Gartenparadiese im Südwesten

Bendorf. Im Südwesten Deutschlands gibt es viele herrschaftliche Schlossgärten, verwilderte ...

Wegen Corona: Wartezeiten in Telefonzentrale möglich

Neuwied. Zu personellen Ausfällen als Folge der Corona-Pandemie ist es auch in der gemeinsamen ...

Rollerfahrer unter Drogen

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Engersgaustraße in Heimbach der spätere 45-jährige Beschuldigte ...

Weitere Kurznachrichten


Wanderung zur Westerwälder Seenplatte

Neuwied. Am 23. November sind die Samstagswanderer mit Werner Caratiola an der Westerwälder ...

Wanderung an der Ahr

Neuwied. Am 20. November sind die Mittwochswanderer auf dem Medizinischen Kurweg Mk3/rot rund ...

Info Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Rahms. Am Dienstag, 19. November 2019 um 19 Uhr findet im Bürgerhaus Rahms eine Informationsveranstaltung ...

Infostand der AfD in Puderbach

Puderbach. Am Samstag, den 30. November 2019, wird die Alternative für Deutschland (AfD) ab ...

Weihnachtsbaumerleuchten auf dem Wochenmarkt

Bendorf. Am Freitag, 29. November, findet auf dem Bendorfer Wochenmarkt wieder das traditionelle ...

Sessionseröffnung in Gladbach

Gladbach. Das Warten hat ein Ende, endlich geht es wieder los! Gemeinsam laden die Karnevalsgesellschaft ...

Werbung