Werbung

Nachricht vom 14.11.2019

Drei Einbrüche in Neuwied

Neuwied. Am vergangenen Wochenende zwischen Freitag, 8. und Sonntag, 10. November, kam es im Bereich Leutesdorf, Am Schalmuth, Feldkirchen, Stefan-Andres-Straße und Neuwied, Rheinstraße, zu insgesamt drei Einbrüchen in Ein- beziehungsweise Mehrfamilienhäuser. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalinspektion Neuwied unter der Rufnummer 02631/878-251 zu melden.
Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Elvis-Museum bietet zum Todestag umfangreiches Programm

Kircheib. Genau sechs Jahre schon besteht das einzige Elvis-Presley-Museum Deutschlands im ...

Charakterköpfe"-Ausstellung verlängert

Bad Hönningen. Die laufende "Charakterköpfe"-Ausstellung des Künstlers Christoph Kossmann-Hohls ...

Erkundungstour entlang des Neuwieder Deichs

Neuwied. Doch wie funktionieren die weitläufigen Deichanlagen eigentlich? Eine Führung verschafft ...

SPD Stadtverbandskonferenz wählt neuen Vorstand

Neuwied. Die Delegierten der Neuwieder SPD-Ortsvereine treffen sich am Montag, 17. August, ...

Alter Friedhof lockt mit Geheimnissen

Neuwied. Die nächste Führung beginnt am Sonntag, 23. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist der ...

Sachbeschädigung auf dem Gelände der Firma ASAS GmbH

Neuwied. Zwischen Mittwoch, 5. und Donnerstag, 6. August, betraten unbekannte Täter das Gelände ...

Weitere Kurznachrichten


Mehrere Fahrzeugteile in Dierdorf entwendet

Dierdorf. Zum wiederholten Male wurden an mehreren Fahrzeugen, welche in der Königsberger Straße ...

Sessionseröffnung der VG-Möhnen Bad Hönningen

Bad Hönningen. Die 18. Sessionseröffnung der VG-Möhnen, einem Zusammenschluss aller vier Möhnenvereine ...

Volkstrauertag: Der Opfer von Krieg und Gewalt gedenken

Neuwied. Am Volkstrauertag erinnern Gedenkfeiern in der ganzen Bundesrepublik an die Toten ...

Internationaler Kochtreff im MGH

Neuwied. Raus aus dem kalten Herbst und ab in den warmen Süden Ostasiens mit dem internationalen ...

SPD vor Ort

Rengsdorf. Im Rahmen der aktuellen Veranstaltungsreihe „SPD vor Ort“,
besucht Alexander Schweitzer ...

SPD Rheinbreitbach will Plakatwerbung reduzieren

Rheinbreitbach. Aus der Rheinbreitbacher Bürgerschaft wird immer wieder die Häufung von Plakatwerbung ...

Werbung