Werbung

Nachricht vom 20.10.2019

Konrad Adenauer und die Europäische Integration

Unkel. Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet an der Außenstelle Unkel am 24. Oktober um 19 Uhr in der Realschule plus einen Vortrag zur Konrad Adenauer und der Europäischen Integration an. Europakritiker und Rechtspopulisten nehmen die Europäische Union immer mehr in die Zange. Dabei vergessen viele, wir die Europäische Integration zu Freiheit, Frieden, Wohlstand und Gerechtigkeit beigetragen hat. Im Vortrag mit Diskussion geht es insbesondere um die Geburtsstunde Europas mit der Unterzeichnung der Römischen Verträge sowie die besondere Bedeutung Konrad Adenauers, dem ersten deutschen Bundeskanzler. Nur wer diese Geschichte kennt, kann ermessen, was erreicht worden ist. Referent ist Dr. Reinhard Schreiner, Historiker und Romanist, der zu seinem Spezialthema Adenauer und die Frühgeschichte der Europäischen Integration schon zahlreiche Vorträge gehalten und Ausstellungen konzipiert hat. Da der Vortrag vom Land gefördert wird, beträft die Gebühr nur drei Euro. Info und Anmeldung unter www.kvhs-neuwied.de oder 02224 180616.

Quelle: Kreisvolkshochschule

Aktuelle Kurznachrichten


Farbschmierereien in Dierdorf

Dierdorf. Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag (9./10. November) kam es in Dierdorf ...

Trauerwanderung findet in Feldkirchen statt

Kreis Neuwied. Unter dem Motto „Wege gehen und mitgehen“ bieten der Neuwieder Hospizverein ...

Packen für die letzte Reise

Neuwied. Der Film „Nokan – Die Kunst des Ausklangs“ lockte allein in Japan mehr als sechs Millionen ...

Zum 20. Mal Bendorfer Buchlust

Bendorf. Bereits seit zehn Jahren veranstaltet der Bendorfer Buchladen zweimal im Jahr die ...

Bürgermeister der VG Unkel wählen

Unkel. Am 24. November wählen Sie den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Unkel. „Als Orts- ...

SPD bezahlt Sonderfahrt der Nixe

Erpel. Am 16. November findet der Tag der Demokratie in Remagen statt. Dem jährlichen Aufmarsch ...

Weitere Kurznachrichten


Frauenfrühstück mit Kleiderbasar

Neustadt. Veranstalter: Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied), Gleichstellungsbeauftragte & ...

Duckomenta: Szenische Führung macht Lust auf mehr

Neuwied. Die aktuelle „Duckomenta“-Ausstellung in der Stadt-Galerie lockt Besucher nicht nur ...

Reinigung rund um den Bahnhof Neuwied

Neuwied. Am Samstag, 26. Oktober von 10 bis 12 Uhr laden die beiden Müll- und Verschönerungsgruppen ...

Ausbildungslehrgang zum staatlich geprüften Funkamateur

Bad Honnef. Der Empfang von Amateurfunksendungen und der Besitz von Amateurfunkgeräten ist ...

Open Poetry Slam in Linz

Linz. Nach dem überaus erfolgreichen Poetry Slam im Frühjahr, duellieren sich am 14. November ...

Ist der Laacher Vulkan wirklich schon erloschen?

Bendorf. Zu dem spannenden Vortrag „Der Vulkanismus des Laacher See-Gebietes“ lädt die Volkhochschule ...

Werbung