Werbung

Nachricht vom 08.10.2019

Kinder trauern anders

Neustadt. Unter dem Titel „Kinder trauern anders“ findet am Donnerstag, 24. Oktober, um 20 Uhr ein Informationsveranstaltung in der Katholischen Kindertagesstätte Neustadt statt. An diesem Abend, zu dem alle Interessierten willkommen sind, soll deutlich gemacht werden, wie Kinder in welchem Alter trauern. Referentin ist die Bildungsbeauftragte des Neuwieder Hospizvereins und Ambulanten Hospizes, Heidi Hahnemann. Am Donnerstag, 21. November, 20 Uhr, sollen in der Kindertagesstätte Möglichkeiten, die Kindern in der Situation des Abschieds helfen und trösten können, vorgestellt werden. Die Veranstaltungen finden statt in Kooperation mit dem „Mittelpunkt Familie“ und dem Ambulanten Hospiz und Hospizverein Neuwied.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Informationsabend: Endoprothetik von Hüfte und Knie

Bendorf. Einmal im Quartal findet im Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf eine kostenlose ...

Film und Vortrag über die Concordiahütte

Bendorf. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Geschichte und Heimatkunde von Bendorf ...

Tai Chi im Schlosspark

Bendorf. Am Samstag, 14. März, bietet die VHS Bendorf den Workshop „Tai Chi im Park“ an. Anfänger ...

Arbeitskreises Klima der Grünen tagt


Waldbreitbach. Das nächste Treffen des AK Klima findet statt am 2. März von 20 bis 22 Uhr ...

Evangelisches Gemeindehaus in Dierdorf wurde angegangen

Dierdorf. Am späten Donnerstagabend, 20. Februar, drangen bislang unbekannte Täter in das Evangelische ...

Heckscheibe mit Stein zerstört

Buchholz. Am Freitagmorgen, 21. Februar, kam es zu einer Sachbeschädigung an einem PKW in der ...

Weitere Kurznachrichten


Enten-Kunst und Kulinaria in Stadt-Galerie Neuwied

Neuwied. Führung durch die Ausstellung mit anschließendem Überraschungsmenu in der Stadt-Galerie ...

Gefährliche Körperverletzung in Bendorf

Bendorf. Bereits am Samstag, den 5. Oktober, gegen 23 Uhr, kam es im Bereich des Parkplatzes ...

Kulturteam Windhagen präsentiert: 3D Show Island & Grönland

Windhagen. Schon fast Tradition in Windhagen, Stefan Schulz ist wieder da, der 3D Globetrotter ...

VHB lädt am 18. Oktober zum Döppekooche-Essen ein

Neuwied-Heddesdorf. Die Vereinigung Heddesdorfer Bürger (VHB) lädt am Freitag, 18. Oktober, ...

Biblische Weinprobe für die Müllkinder von Kairo

Neuwied. „Der Wein erfreue des Menschen Herz“ heißt es in Psalm 104. Der alttestamentarische ...

Männergottesdienst in Neuwied

Neuwied. Wofür lohnt es sich zu kämpfen? Diese Frage stellen sich die Männer des evangelischen ...

Werbung