Werbung

Nachricht vom 09.09.2019

Abfahrtskontrollen Sonntagsfahrverbot

Heiligenroth/Urbach. Am Sonntagabend, 8. September, wurden durch die Polizeiautobahnstation Montabaur Abfahrtskontrollen des gewerblichen Schwerlastverkehrs auf den Tank- und Rastanlagen Urbacher Wald (BAB 3, Fahrtrichtung Köln) sowie Heiligenroth (BAB 3, Fahrtrichtung Frankfurt am Main) durchgeführt. Hierbei wurden LKW-Fahrer kurz vor bzw. nach Ende des Sonntagsfahrverbots um 22 Uhr, hinsichtlich ihrer Fahrtüchtigkeit überprüft. Bei drei kontrollierten Fahrern konnten Atemalkoholkonzentrationen von 0,81, 0,97 sowie 1,43 Promille konstatiert werden. Der Fahrtbeginn wurde allen untersagt.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


SPD-Fraktion fordert finanzielle Entlastung für Unkeler

Unkel. Die SPD-Fraktion will zusätzliche, nicht zumutbare finanzielle Belastung von den Bürger ...

Waldbaden im Westerwald

Neuwied. Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet an drei Terminen „Waldbaden“ im schönen Westerwald ...

Fahrzeug in Bendorf beschädigt und geflüchtet

Bendorf. Am Mittwoch, 20. Mai, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, wurde im Bereich des Imbiss auf ...

Wählergruppe Demokratie vor Ort Erpel berichtet

Erpel. Die Mitglieder der Wählergruppe der Demokratie vor Ort Erpel haben in der Hauptausschusssitzung ...

Städtischer Skatepark wird saniert

Neuwied. Die Skateanlage in der Nähe der Eissporthalle muss wegen dringender Sanierungsarbeiten ...

Straßenhaus: Wiederholt "Waldtipi" beschädigt

Straßenhaus. In einem angrenzenden Waldstück am alten Kindergarten in der Schulstraße in Straßenhaus ...

Weitere Kurznachrichten


Vollzeitlehrgang zum Industriemeister Metall

Neuwied. Das Aufgabengebiet des Industriemeisters Metall ist stark geprägt durch neue Anforderungen ...

Ausbildung und dann?

Neuwied. Unter diesem Motto fand am 29. August eine Informationsveranstaltung in der Abschlussklasse ...

Auf ein Wort mit OB Jan Einig in Altwied

Neuwied. Nachdem der OB nun alle Stadtteile besucht hat, startet am Mittwoch, 11. September, ...

Vorderes Kennzeichen wurde entwendet

Rengsdorf. Am Samstagabend, 7. September, wurde im Zeitraum von 20 bis 23 Uhr, an einem PKW ...

Einsegnung Krippe Kita Feldkirchen

Feldkirchen. Da war die Freude bei Kindern, Eltern und Erziehern gleichermaßen groß. Endlich ...

Dr. Bollinger lädt zur Informationsfahrt

Neuwied. Der Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger am 19. September ...

Werbung