Werbung

Nachricht vom 08.09.2019

Mit 2,19 Promille unterwegs

Willroth. Am frühen Samstagabend, 7. September, fuhr ein 36-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug in Schlangenlinien und landete dabei mehrmals fast im Straßengraben. In Willroth konnte der Fahrer von der Polizei gestoppt werden und ein Atemalkoholtest ergab 2,19 Promille. Einen Führerschein konnte der Fahrer ebenfalls nicht vorzeigen.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Waldbaden im Westerwald

Neuwied. Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet an drei Terminen „Waldbaden“ im schönen Westerwald ...

Fahrzeug in Bendorf beschädigt und geflüchtet

Bendorf. Am Mittwoch, 20. Mai, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, wurde im Bereich des Imbiss auf ...

Wählergruppe Demokratie vor Ort Erpel berichtet

Erpel. Die Mitglieder der Wählergruppe der Demokratie vor Ort Erpel haben in der Hauptausschusssitzung ...

Städtischer Skatepark wird saniert

Neuwied. Die Skateanlage in der Nähe der Eissporthalle muss wegen dringender Sanierungsarbeiten ...

Straßenhaus: Wiederholt "Waldtipi" beschädigt

Straßenhaus. In einem angrenzenden Waldstück am alten Kindergarten in der Schulstraße in Straßenhaus ...

Woldert: Unfallverursacher flüchtete

Woldert. Am Samstag, 23. Mai, kam es im Zeitraum von 7 bis 13 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht ...

Weitere Kurznachrichten


Dr. Bollinger lädt zur Informationsfahrt

Neuwied. Der Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger am 19. September ...

Einsegnung Krippe Kita Feldkirchen

Feldkirchen. Da war die Freude bei Kindern, Eltern und Erziehern gleichermaßen groß. Endlich ...

Vorderes Kennzeichen wurde entwendet

Rengsdorf. Am Samstagabend, 7. September, wurde im Zeitraum von 20 bis 23 Uhr, an einem PKW ...

Seitenspiegel von Streifenwagen entwendet

Straßenhaus. Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Samstag, 7. auf Sonntag, 8. September, ...

Streitigkeiten auf Kirmes

Großmaischeid. Auf der Kirmes in Großmaischeid gerieten in der Nacht von Freitag, 6. auf Samstag, ...

Einbruch in Drogeriemarkt - Zeugen gesucht

Neuwied. In der Nacht zum Samstag, 7. September, wurde bei einem Drogeriemarkt in der Neuwieder ...

Werbung