Werbung

Nachricht vom 02.09.2019

Hilfe für Krebspatienten und Angehörige vor Ort

Bad Marienberg/Montabaur. An Krebs erkrankte Menschen brauchen oft mehr als fachlich gesicherte medizinische Versorgung. Vor allem bei seelischen Belastungen und Ängsten, die mit der Diagnose oder im Laufe der Behandlung auftreten können, aber auch bei sozialrechtlichen Fragen oder Unsicherheiten im Umgang mit Kindern oder Kollegen ist häufig professionelle psychoonkologische Unterstützung gefragt. Hier hilft die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz Betroffenen und ihren Angehörigen weiter und bietet dazu auch landesweit regelmäßig wohnortnahe Sprechstunden an.

So finden in der Regel an jedem 3. Dienstag im Monat Sprechstunden in BadMarienberg und Montabaur statt. Für den 17. September können Termine für den Außendienst in Bad Marienberg (AOK, Jahnstraße 1) in der Zeit von 10 bis 12 Uhr und die Sprechstunde in Montabaur (AOK, Tiergartenstraße 5) in der Zeit von 14 bis 16 Uhr vereinbart werden.

Anmeldungen nimmt das Informations- und Beratungszentrum Psychoonkologie der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz in Koblenz (Tel.0261/988650, E-Mail: koblenz@krebsgesellschaft-rlp.de) gerne entgegen. (PM)
Quelle: Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.

Aktuelle Kurznachrichten


Baucontainer an der B 42 aufgebrochen

Leubsdorf. In der Nacht zum Donnerstag, 17. Oktober, brachen unbekannte Täter einen Baucontainer ...

19-jährige Fahrerin verlor Kontrolle über PKW

Hausen (Wied). Am Mittwochmorgen, 16. Oktober, ereignete sich gegen 7 Uhr ein Verkehrsunfall ...

Den Deich und seine Geschichte kennenlernen

Neuwied. Bei einem um 15 Uhr beginnenden Rundgang am Sonntag, 27. Oktober, erfahren die Teilnehmer ...

Angebrannte Pizza löste Rauchmelder aus

Bendorf. Am Mittwoch, 16. Oktober, gegen 20.50 Uhr, wurde die Polizei Bendorf, von der integrierten ...

Brückrachdorf: Blumen aus Grab gerissen

Brückrachdorf. Im Zeitraum vom Samstag, 12. bis Mittwoch, 16. Oktober, wurden durch eine(n) ...

Polizei Neuwied führte Verkehrskontrollen durch

Neuwied. Am Mittwoch, den 16. Oktober, zwischen 14.30 und 17.30 Uhr, fand die erste von noch ...

Weitere Kurznachrichten


Zweiradkontrolle auf der B42

Linz am Rhein. Durch die Polizeiinspektion Linz und in Kooperation mit dem Zweiradkontrolltrupp ...

WW-Lit: Klaus Peter Wolf liest

Linz / Rhein. Seit der Auftaktveranstaltung der Westerwälder Literaturtage 2001 ist er immer ...

Künstler zeigen ihre Werke auf dem Alten Friedhof

Neuwied. Während des Tages des Offenen Denkmals am Sonntag, 8. September, stellen mehrere Mitglieder ...

„Heimat erwandern“ mit Dr. Jan Bollinger (AfD)

Neuwied. Der Kreisverband der AfD in Neuwied lädt ein zur Wanderung im Wiedtal am Sonntag, ...

Kirchbauverein lädt zur Fahrt nach Köln ein

Neuwied-Niederbieber. Noch einige Plätze frei sind bei der Vereinsfahrt des Kirchbauvereins ...

Wanderung auf der Westerwälder Seenplatte

Neuwied / Westerwald. Die Samstagswanderer sind am 14. September mit Werner Caratiola im Westerwald ...

Werbung