Werbung

Nachricht vom 08.08.2019

Wald & Wild – erleben und genießen

Rheinbrohl. Wanderung am Sonntag, den 25.08.2019 vom Malberg bis zur Waldschule am Limes im Gemeindewald Rheinbrohl. Sie erfahren Informatives über Wald und Wild und genießen bei leckeren Wildspezialitäten vom Grill, die gesammelten Eindrücke.
Zielgruppe: Erwachsene und Familien mit Kindern ab 8 Jahren
Leitung: Gerhard Willms (Förster und Waldpädagoge Forstamt Dierdorf), Irmgard Schröer (Geschäftsführerin Naturpark Rhein-Westerwald)
Uhrzeit/Treffpunkt: 10 Uhr, Malberg Parkplatz, 53547 Hausen-Hähnen
Streckenlänge: rund sechs Kilometer, Dauer der Veranstaltung etwa vier Stunden
Kostenbeitrag: Veranstaltung inkl. Essen und Rücktransfer im Kleinbus, 20 Euro Erwachsene, 10 Euro Kinder
Veranstalter: Naturpark Rhein-Westerwald und Forstamt Dierdorf
Bitte beachten: Es ist eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen erforderlich, maximal können 20 Personen teilnehmen. Die Strecke ist nicht Kinderwagengeeignet.
Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 21. August unter der Telefonnummer: 02631-9592838 oder unter: info@naturpark-rhein-westerwald.de

Quelle: Naturpark Rhein-Westerwald

Aktuelle Kurznachrichten


Frauenchor Rengsdorf probte für Konzert

Rengsdorf. Die Sängerinnen des Frauenchors Rengsdorf probten mit ihrem Chorleiter Wolfram Hartleif ...

Wanderungen zum Bauernmarkt in Thalhausen

Neuwied. Am 28. September sind die Samstagswanderer mit Werner Schönhofen wie in jedem Jahr ...

Wanderung an der Ahr

Neuwied. In Abänderung des ursprünglichen Programms sind die Mittwochswanderer am 25. September ...

Baum für den Frieden pflanzen

Neuwied. Die Ahmadiyya Muslim Jamaat Neuwied ist seit Jahren tätig in der Integrationsarbeit ...

Herbstkonzert Blocker Musikanten

Block. Die Plakate sind angebracht und der Kartenvorverkauf für das diesjährige Herbstkonzert ...

Bürgerverein Erpel fährt an die Mosel

Erpel. Am Sonntag, den 29. September, startet der diesjähriger Vereinsausflug. Treffpunkt um ...

Weitere Kurznachrichten


Hans-Peter Bahl gewinnt bei DM Bronze

Neuwied. In den erfolgreichen Ablauf des 9. Quigley-Shoot, also dem Westerntreffen im Nodhausener ...

Kindeswohlgefährdung erkennen und handeln

Neustadt. Im Kontext der pädagogischen Arbeit in Kindertagesstätten begegnen die Fachkräfte ...

AfD informiert in Puderbach

Puderbach. Am Samstag, den 24. August, wird die Alternative für Deutschland (AfD) mit einem ...

Die Liebe ist ein unordentliches Gefühl

Dernbach. Was um Himmelswillen hat ein Vogel mit unserem Liebesleben zu tun? Was bitteschön ...

Barierefreie Toiletten für Friedhöfe Sohler Weg und Feldkirchen

Neuwied. Neu, größer und ohne Treppen zu erreichen: Nach den Toiletten der Friedhöfe Irlich ...

Tafeln im Park in Straßenhaus

Straßenhaus. Essen und Trinken mitbringen, Musik hören, Spaß haben … unter diesem Motto geht ...

Werbung