Werbung

Nachricht vom 24.07.2019

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Raubach. Am Dienstag, dem 23. Juli, wurde in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr, ein PKW beschädigt, welcher ordnungsgemäß in der Brechhofer Straße geparkt war. Der Unfallverursacher streifte vermutlich beim Ausparken den geschädigten PKW. Hierbei könnte es sich um einen dunkelfarbenen PKW gehandelt haben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


In Unkel kam es zu Unfallflucht

Unkel. Es kam in Unkel in der Honnefer Straße 45 zwischen Freitag, 6. Dezember, 19 Uhr und ...

Wanderung nach Gommerscheid

Neuwied. Auch in diesem Jahr ist diese traditionelle Wanderung der Samstagswanderer am 21. ...

Sagenhafter Rhein – Ausstellungsbesuch und Wanderung

Neuwied. Die neue Ausstellung des Rhein-Museums in Koblenz-Ehrenbreitstein begibt sich auf ...

Verkehrsunfallflucht ALDI-Parkplatz in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Freitag, 6. Dezember, zwischen 8.50 und 9.15 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht ...

Windhagen: Einbruch in Einfamilienhaus

Windhagen. Als der Bewohner eines Einfamilienhauses im Weißdornweg in Windhagen am Freitagabend, ...

Verkehrsunfall: Durch Hecke auf Privatgrundstück

Buchholz. Am Freitagabend, 6. Dezember, ereignete sich in der Straße Am Dürenberg in Buchholz ...

Weitere Kurznachrichten


Steingabione auf Schulgelände zerstört

Neustadt/Wied. In der Nacht von Montag, 22. auf Dienstag, 23. Juli, wurde eine Steingabione, ...

Ein musikalischer Sommerabend im Dörfje

Neuwied. …so lautet das Motto des Musikvereins Heimbach-Weis e.V. am 24. August ab 18.00 Uhr ...

Falsche Polizeibeamte und Enkeltrickbetrüger im Bereich Neuwied aktiv

Neuwied. Seit einigen Stunden rollt erneut eine Welle von Anrufen über das nördliche Rheinland-Pfalz. ...

Auf frischer Tat ertappt

Dierdorf. Am Dienstag, dem 23. Juli, meldete um 23.10 Uhr ein Bürger, dass er Personen sehe, ...

Wo Kinder gemeinsam ihre Trauer bewältigen können

Kreis Neuwied. In enger Zusammenarbeit bieten der Neuwieder Hospizverein und das Ambulante ...

Wegen Französischem Markt: Straße und Platz gesperrt

Neuwied. Für denjenigen, der das Lebensgefühl unserer Nachbarn kennenlernen möchte, ist der ...

Werbung