Werbung

Nachricht vom 13.07.2019

2. Auflage der Urbacher Pilgerwanderung in Planung

Urbach. Nach der erfolgreichen und von viel positiver Resonanz erfolgten Pilgerung im September 2018 von der evangelischen Kirche Urbach zur evangelischen Kirche Puderbach hat sich die „Männerwirtschaft“ zu einer weiteren Auflage entschieden.

Die Vorplanung umfasst diesmal eine Rundwanderung von etwa acht bis neun Kilometer Länge mit Start und Ziel an der evangelischen Kirche in Urbach. Als Streckenverlauf ist eine Route komplett abseits von Verkehrsstraßen durch den Wald rund um Urbach vorgesehen. Diese Strecke verläuft überwiegend flach mit lediglich zwei leichten Anstiegen. Vorgesehen sind kleine Zwischenstopps mit geistlichen Inspirationen auf der Wegstrecke sowie wieder eine gemeinsames Mittagsmahl Ende der Tour. Weitere Infos bezüglich Termin und Anmeldedaten werden rechtzeitig bekannt gegeben.


Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Bürgerbefragung zu wiederkehrende Beiträge

Erpel. Am 25. November entscheidet der Gemeinderat über den Antrag der Wählergruppe Demokratie ...

Ausstellung in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Linz. Seit 2008 lebt der Künstler Gerd Hübner in unserer Region. Nach einer Ausbildung zum ...

Mitgliederversammlung des SV Windhagen

Windhagen. Am Montag, dem 9. Dezember 2019, findet die diesjährige Mitgliederversammlung des ...

PKW unter Drogeneinfluss in den Graben gesetzt

Neustadt. Am Samstag, 16.11.2019 um 7:45 Uhr kam ein 28-jähriger PKW-Fahrer bei einem Alleinunfall ...

Dr. Bollinger zum Vize-Chef der Landes-AfD gewählt

Neuwied. Am vergangenen Wochenende fand der 12. Landesparteitag der Alternative für Deutschland ...

Einbruch in Wohnhäuser in Dierdorf

Dierdorf. Am Nachmittag des Samstages, 16. November, wurden der Polizei Straßenhaus zwei Wohnungseinbrüche ...

Weitere Kurznachrichten


Einkaufsfalle Supermarkt – Selbstverteidigung für Verbraucher

Neustadt. Die Tricks der Supermärkte sind Ihnen bekannt? Die Fakten sprechen dagegen: Nach ...

Unfallflucht und Sachbeschädigung

Neuwied. Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Gleich zweimal kam es auf dem Parkplatz vom Bauhaus ...

Vom Unfallort geflüchtet

Dierdorf. Am Donnerstag, 11. Juli, wurde im Zeitraum von 12 bis 12.45 Uhr, ein auf dem Parkplatz ...

Schlägerei auf Pfingstfest - Zeuge gesucht

Buchholz/Ww. Auf dem Pfingstfest in Buchholz ist es von Pfingstsonntag, 9. auf Pfingstmontag, ...

Gemeindeverwaltung Hammerstein informiert

Hammerstein. Ortsbürgermeister Wolfgang Kluwig steht in der Zeit vom 17. Juli bis 1. August ...

Historischer Ortsspaziergang wird verschoben

Rheinbreitbach. Der historische Ortsspaziergang "Kreuzritter, Mönche und der letzte Seeligmacher" ...

Werbung