Werbung

Nachricht vom 12.07.2019

Schlägerei auf Pfingstfest - Zeuge gesucht

Buchholz/Ww. Auf dem Pfingstfest in Buchholz ist es von Pfingstsonntag, 9. auf Pfingstmontag, 10. Juni, zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Dabei wurde eine männliche Person mit einem Schlag ins Gesicht verletzt, als dieser einer zweiten Person zur Hilfe kommen wollte. Der Mann erlitt dabei eine blutige Wunde im Bereich der Stirn. Bei Eintreffen der Polizei war der Mann nicht mehr vor Ort, so dass dessen Identität nicht festgestellt werden konnte. Der Zeuge wird gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Panorama-Wanderung im Koblenzer Stadtwald

Neuwied. Die Mittwochswanderer sind am 28. August im Koblenzer Stadtwald unterwegs. Gewandert ...

Steckenpferd-Reiterverein Neuwied wählt Pressewart

Neuwied. Am Samstag, den 17. August fand in den Räumlichkeiten des Steckenpferd-Reiterverein ...

AfD will Liveübertragung von Stadtratssitzungen

Neuwied. Die AfD-Fraktion möchte in der kommenden Stadtratssitzung einen Antrag, der sich mit ...

Neues Angebot für Trauernde - Kochen für Männer

Kreis Neuwied. „Kochen für Männer“ lautet ein neues Angebot des Neuwieder Hospizvereins. In ...

VdK-Schiffstour auf dem Rhein

Urbach. Die stimmungsvolle Schiffstour startet am Sonntag, 15. September um 10 Uhr ab Neuwied ...

Zusammenstoß zwischen LKW und Bus

Ehlscheid. Am Donnerstag, 15. August, befuhr um etwa 15.15 Uhr, ein 7,5-t-LKW die K 93 aus ...

Weitere Kurznachrichten


2. Auflage der Urbacher Pilgerwanderung in Planung

Urbach. Nach der erfolgreichen und von viel positiver Resonanz erfolgten Pilgerung im September ...

Einkaufsfalle Supermarkt – Selbstverteidigung für Verbraucher

Neustadt. Die Tricks der Supermärkte sind Ihnen bekannt? Die Fakten sprechen dagegen: Nach ...

Unfallflucht und Sachbeschädigung

Neuwied. Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Gleich zweimal kam es auf dem Parkplatz vom Bauhaus ...

Gemeindeverwaltung Hammerstein informiert

Hammerstein. Ortsbürgermeister Wolfgang Kluwig steht in der Zeit vom 17. Juli bis 1. August ...

Historischer Ortsspaziergang wird verschoben

Rheinbreitbach. Der historische Ortsspaziergang "Kreuzritter, Mönche und der letzte Seeligmacher" ...

Einbrecher überrascht - Hinweise erbeten

Bad Honnef. Auf einen mutmaßlichen Einbrecher traf ein Bewohner eines Einfamilienhauses am ...

Werbung