Werbung

Nachricht vom 11.07.2019

Einbrecher überrascht - Hinweise erbeten

Bad Honnef. Auf einen mutmaßlichen Einbrecher traf ein Bewohner eines Einfamilienhauses am Mittwoch, 10. Juli, gegen 16.15 Uhr, in der Logebachstraße in Bad Honnef. Der Unbekannte hatte zuvor ein Fenster aufgehebelt und war gerade dabei die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Beim Anblick des nach Hause zurückehrenden Bewohners ergriff der Tatverdächtige die Flucht. Der Mann wird wie folgt beschrieben:
- circa 35-40 Jahre alt
- dunkle kurze Haare
- trug eine schwarze Hose und ein blaues T-Shirt

Eine sofort eingeleitete Fahndung führte nicht zur Feststellung des Unbekannten. Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat nach erfolgter Spurensicherung die Ermittlungen übernommen. Weitere Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei unter 0228/150 entgegen.
Quelle: Polizei Bonn

Aktuelle Kurznachrichten


Am 22. September auf Raiffeisens Spuren wandeln

Neuwied. Der Genossenschaftsgründer Friedrich Wilhelm Raiffeisen feierte nicht nur im vergangenen ...

Info für Angehörige von Menschen mit Demenz

Dierdorf. Am Samstag, den 21. September findet von 14 bis 16 Uhr ein Informationsnachmittag ...

Schützen Neuwied auf „Blauer Tour“

Neuwied. Zu den letzten Aufgaben eines scheidenden Königspaares nach Beendigung des Königsjahres ...

Kostenloser Workshop im Schlosstheater Neuwied

Neuwied. Lichtet den Anker, macht die Leinen los und lasst uns gemeinsam das Schlosstheater ...

Wenn Kinder trauern

Neustadt. Unter dem Motto „Trennung, Abschied, Trauer, Tod“ lädt die Katholische Kindertagesstätte ...

Fahrt zur Frankfurter Buchmesse

Neuwied. Am 20. Oktober bietet die Kreis-Volkshochschule Neuwied eine Fahrt zur Frankfurter ...

Weitere Kurznachrichten


Historischer Ortsspaziergang wird verschoben

Rheinbreitbach. Der historische Ortsspaziergang "Kreuzritter, Mönche und der letzte Seeligmacher" ...

Gemeindeverwaltung Hammerstein informiert

Hammerstein. Ortsbürgermeister Wolfgang Kluwig steht in der Zeit vom 17. Juli bis 1. August ...

Schlägerei auf Pfingstfest - Zeuge gesucht

Buchholz/Ww. Auf dem Pfingstfest in Buchholz ist es von Pfingstsonntag, 9. auf Pfingstmontag, ...

Fälle aus Neuwied bei "Aktenzeichen XY...ungelöst"

Neuwied. In der ZDF-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" wurden am Mittwoch, 10. Juli, ...

VVV Raubach wandert

Raubach. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Raubach hatte zu einem Wanderstammtisch eingeladen. ...

Zusammen Trommeln – Latin Percussion

Buchholz. Die Grünen Asbacher Land laden herzlich ein zum gemeinsamen Trommeln im karibischen ...

Werbung