Werbung

Nachricht vom 10.07.2019

Der TuS Horhausen startet einen Zumba-Kurs

Horhausen. Zumba ist ein vom Latino-Lebensgefühl inspiriertes Tanz- und Fitness-Programm mit lateinamerikanischer und internationaler Musik und Tanzstilen. Aus dieser Kombination entsteht ein dynamisches, begeisterndes und sehr effektives Fitnesstraining. Ein Zumba-Kurs verbindet schnellere und langsamere Rhythmen und Bewegungsabläufe zu einem Aerobic- und Fitness-Workout, das die optimale Balance zwischen Ausdauertraining und körperformendem Muskelaufbau bietet. Tänzer und Nichttänzer gleichermaßen meistern einen Zumba-Kurs schnell und leicht, vorherige Tanzerfahrung ist nicht nötig. Beim TuS Horhausen startet ein Zumba-Kurs am Montag, dem 12. August. Bis zum 23.September gibt es jeweils von 19 bis 20 Uhr sieben Termine in der Raiffeisenhalle in Güllesheim. Die Mindestteilnehmerzahlliegt bei zehn. Vereinsmitgleider zahlen 14 Euro, Nichtmitgleider 42 Euro für die Teilnahme. Infos gibt es bei Zumba-Trainerin Sandra Leder (Tel.:0151-41859114). Anmeldungen erfolgen bis zum 1. August bei Doris Lehnard (Tel.: 02687-8002) oder bei Sonja Schneeloch (Tel.: 0170-8318639, E-Mail: schneeloch@rahalfar.de).
Quelle: TuS Horhausen

Aktuelle Kurznachrichten


Baucontainer an der B 42 aufgebrochen

Leubsdorf. In der Nacht zum Donnerstag, 17. Oktober, brachen unbekannte Täter einen Baucontainer ...

19-jährige Fahrerin verlor Kontrolle über PKW

Hausen (Wied). Am Mittwochmorgen, 16. Oktober, ereignete sich gegen 7 Uhr ein Verkehrsunfall ...

Den Deich und seine Geschichte kennenlernen

Neuwied. Bei einem um 15 Uhr beginnenden Rundgang am Sonntag, 27. Oktober, erfahren die Teilnehmer ...

Angebrannte Pizza löste Rauchmelder aus

Bendorf. Am Mittwoch, 16. Oktober, gegen 20.50 Uhr, wurde die Polizei Bendorf, von der integrierten ...

Brückrachdorf: Blumen aus Grab gerissen

Brückrachdorf. Im Zeitraum vom Samstag, 12. bis Mittwoch, 16. Oktober, wurden durch eine(n) ...

Polizei Neuwied führte Verkehrskontrollen durch

Neuwied. Am Mittwoch, den 16. Oktober, zwischen 14.30 und 17.30 Uhr, fand die erste von noch ...

Weitere Kurznachrichten


Schlägerei auf Kirmes

Neuwied. Am Samstag, 6. Juli, gegen 3 Uhr, kam es auf der Niederbieberer Kirmes zu einer Schlägerei, ...

Gemischter Chor Steimel lädt zum Sommerfest

Steimel. Am 27. Juli findet ab 17 Uhr in der Hütte in Weroth das diesjährige Sommerfest des ...

Zusammen Trommeln – Latin Percussion

Buchholz. Die Grünen Asbacher Land laden herzlich ein zum gemeinsamen Trommeln im karibischen ...

Sachbeschädigung

Windhagen. In der Zeit von Freitag, 5. Juli, 18 Uhr bis zum Samstag, 6. Juli, 11 Uhr, wurde ...

Schützenfest und Kirmes in Rothe-Kreuz

Rothe-Kreuz. Fröhliches Beisammensein und ausgelassenes Feiern - Der Schützenverein St. Sebastianus ...

Klassenerhalt nach Aufstieg

Neuwied. Die Herren 55 der Spielgemeinschaft TC Rot-Weiss Neuwied/ Heimbach-Weis schafften ...

Werbung