Werbung

Nachricht vom 25.06.2019

Barmer schaltet Hitze-Hotline

Region. Angesichts der Hitzewelle in der laufenden Woche schaltet die Barmer ab sofort eine kostenlose Hitze-Hotline. Hier erhalten die Anrufer Tipps, worauf sie bei der tropischen Wetterlage achten müssen, um sie möglichst unbeschwert zu genießen. „So schön hochsommerliche Temperaturen für Sonnenanbeter und Badefreunde auch sein mögen, können sie den Körper und damit den Kreislauf enorm belasten. Wer dann noch zu wenig trinkt, kann durch die Hitze einen Krampf, einen Kollaps oder einen Schlag bekommen“, sagt Dunja Kleis, Landesgeschäftsführerin der Barmer in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Besonders für ältere Menschen ist es laut Kleis wichtig, bei Hitze regelmäßig und mehr als gewohnt zu trinken. Denn gerade mit zunehmendem Alter trinken viele Menschen tendenziell zu wenig. Neben dem richtigen Trinkverhalten gibt die Hitze-Hotline der BARMER zudem Hinweise, wie man Kreislaufprobleme am ehesten in den Griff bekommt, worauf man bei der Kleidung achten muss und wie man beim Sonnenbaden den Körper nicht übermäßig strapaziert. Die Hotline steht allen Interessierten rund um die Uhr zur Verfügung: 0800-8484111.
Quelle: Barmer Landesvertretung Rheinland-Pfalz/Saarland

Aktuelle Kurznachrichten


Niederbreitbach: Unfallflüchtiger fährt gegen Garage

Niederbreitbach. Im Zeitraum Sonntag, 8. Dezember, 16 Uhr bis Montag, 9. Dezember, 10 Uhr, ...

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Ehlscheid. Im Zeitraum Samstag, 7. Dezember, 22.30 Uhr bis Montag, 9. Dezember, 9.10 Uhr, wurde ...

Mascha und der Bär kommen nach Neuwied

Neuwied. Mascha hat Geburtstag, und was braucht man dafür? Kuchen und Geschenke! Mascha und ...

Berauschter Fahrer in Neuwied aufgefallen

Neuwied. Am frühen Montagabend, 9. Dezember, kontrollierte eine Streife der Polizei Neuwied, ...

Psychisch erkrankte Person in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Der Polizei wurde am Montag, 9. Dezember, eine Person in Rheinbreitbach gemeldet, ...

K 124 am 11. Dezember voll gesperrt

Raubach. Am Mittwoch, 11. Dezember, findet im Forstrevier Raubach II von 9 bis 16 Uhr eine ...

Weitere Kurznachrichten


Glockentöne auf der Orgel zur 44. Marktmusik

Bendorf. In der 44. Bendorfer Marktmusik am Freitag, 5. Juli, 19 Uhr erklingen in der Doppelkirche ...

Diebstahl von Minibagger und Anhänger in Straßenhaus

Straßenhaus. In der Zeit von Samstag, 22. Juni, 16.30 Uhr bis Montag, 24. Juni, 6.30 Uhr, wurden ...

Einbruch in zwei Ladengeschäfte im Industriegebiet Dierdorf

Dierdorf. Am vergangenen Wochenende (Samstag, 22. Juni, 22 Uhr bis Montag, 24. Juni, 7 Uhr) ...

K 117 voll gesperrt

Zur Durchführung im Interesse der Verkehrssicherung zwingend notwendiger Rodungsarbeiten muss ...

Erweiterung P+R-Parkplatz gesperrt

Neuwied. Von Mittwoch bis Freitag, 26. bis 28. Juni, muss die Erweiterung des P+R-Parkplatzes ...

Verkehrsunfall mit Flucht auf der B 42

Linz am Rhein. Am Montag, 24. Juni, gegen 6.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der ...

Werbung