Werbung

Nachricht vom 15.06.2019

Information über WLAN-Netz "Freifunk Unkel"

Unkel. Ein flächendeckendes offenes WLAN-Netz in der Unkeler Altstadt ist das Ziel der CDU Unkel. Bei einer Informationsveranstaltung am Montag, 24. Juni um 19 Uhr im Restaurant „Zur Traube“ (Langes Stübchen) wird die CDU gemeinsam mit der Initiative Freifunk Königswinter e.V. über den weiteren Ausbau des unabhängigen Bürgernetzes "Freifunk Unkel" informieren. Eingeladen sind insbesondere Geschäfts- und Privatleute die das WLAN-Netz unterstützen möchten, aber auch alle anderen Interessierten.

Quelle: CDU

Aktuelle Kurznachrichten


Motorradfahrer verletzt sich bei Alleinunfall schwer

Isenburg. Am Sonntagvormittag (20. September) kam ein 59-jähriger Motorradfahrer auf der Landesstraße ...

Beethoven-Wanderweg

Neuwied. Beethoven lernte seine durch die Natur geprägte Umgebung durch Ausflüge und Wanderungen ...

Fahren ohne Führerschein

Bonefeld. Einer Polizeistreife fiel am 20. September gegen 3:20 Uhr auf der B256 in Höhe Bonefeld ...

Unfall – Kradfahrer verletzt

Kleinmaischeid. Am 19. September gegen 16:50 Uhr, kam es auf der B413/Hauptstraße in Kleinmaischeid, ...

Gullydeckel ausgehoben

Asbach. Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag, 19. September wurde in der Wiesenstraße ...

Sachbeschädigung an PKW

Neustadt. In der Zeit vom 18. September, 18 Uhr bis 19. September, 8 Uhr kam es in Neustadt ...

Weitere Kurznachrichten


Unfall wegen zu hohem Tempo

Bendorf. Am 15. Juni gegen 12:45 Uhr kam es auf der L 309 zwischen Vallendar und Hillscheid ...

Alkoholkontrollen in Neuwied

Neuwied. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 16. Juni wurde im Rahmen einer stationären Verkehrskontrolle ...

Bringezu (AfD) zur Papaya-Koalition

Neuwied. Die Papaya-Koalition, ein Dreierbündnis von Grünen, CDU und FWG bestimmt künftig, ...

Bingokugeln und tolle Preise

Neuwied. Zum zweiten Mal hatte der VdK-Ortsverband Heddesdorf beim gemütlichen Kaffeenachmittag ...

Führung auf dem Denkmalareal

Bendorf. Am Sonntag, 23. Juni, 15 Uhr wird die eiserne Geschichte des Denkmalareals Sayner ...

Sperrung der Bundesstraße 413

Bendorf. In diesem Jahr findet am Sonntag, 16. Juni, von 10 bis 18 Uhr der autofreie Radwandertag ...

Werbung