Werbung

Nachricht vom 12.06.2019

Nach Rempler fehlt Geld im Portmonee

Neuwied. Am Dienstag, den 11. Juni, gegen 10 Uhr, betätigte eine Verkehrsteilnehmerin in Neuwied in der Bahnhofstraße, Höhe DRK-Krankenhaus, einen Parkautomaten. Dabei hielt sie ihr Portmonee in der Hand. Als sie gerade den Parkschein aus dem Automaten zog, wurde sie von hinten angerempelt und das Portmonee fiel zu Boden. Als sie sich umdrehte, erblickte sie zunächst ein etwa siebenjähriges Mädchen und direkt danach einen Mann, der ihr Portmonee aufhob und ihr gab. Danach sah sie, wie dieser Mann mit zwei weiteren Männern und dem Kind wegging. Die Frau beschrieb die Männer als Osteuropäer. Später stellte sie fest, dass aus ihrem Portmonee Geld fehlte. Wer kann Hinweise zu diesen Personen machen oder hat ähnliches erlebt oder beobachtet?

Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Versuchter Einbruch in Parfümerie

Neuwied. Im Zeitraum von Samstagabend, 13. bis Montagmorgen, 15. Juli, versuchte(n) unbekannte(r) ...

Versuchter Tageswohnungseinbruch

Niederbreitbach. Am Dienstag, 16. Juli, in der Zeit von 16.30 bis 19.45 Uhr, versuchten bislang ...

Sachbeschädigung durch Feuer

Windhagen. In der Zeit von Montag, 15. Juli, 18 Uhr bis Dienstag, 16. Juli, 10 Uhr, verbrannten ...

Sachbeschädigung an Baufahrzeug

Dierdorf. Im Tatzeitraum vom Freitag, 12. Juli, 16 Uhr bis Dienstag, 16. Juli, 8 Uhr, beschädigten ...

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer

Neuwied Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie ...

Lehrgang Praxismanager/-in bei IHK Koblenz

Region. Die Herausforderungen im Gesundheitswesen wachsen stetig an und die Aufgaben werden ...

Weitere Kurznachrichten


Vorfahrt missachtet - zwei Personen verletzt

Neuwied. Am gestrigen Mittwoch (12. Juni) gegen 15:48 Uhr ereignete sich in der Friedrich-Rech-Straße ...

Kurve geschnitten und gegen LKW geprallt

Windhagen. Am frühen Mittwochabend (12. Juni) ereignete sich auf der Kreisstraße 27 in Höhe ...

Konstituierende Sitzung beginnt mit Gottesdienst

Unkel. Auf allgemeinen Wunsch hin wird die Konstituierende Sitzung des neugewählten Stadtrates ...

Mountainbike-Extrem-Tour am 29. Juni

Anhausen. Am Samstag, dem 29. Juni sind wieder alle begeisterten Mountainbiker, die steile ...

Verkehrsschild vor Schule umgefahren

Neuwied. Ein bislang unbekannter Fahrer hat mit seinem Fahrzeug am Mittwoch, 12. Juni in der ...

Das Leben der Bienen

Buchholz. Bündnis 90/Die Grünen lädt alle interessierte Bürger zu einem Gespräch mit Schintling-Horny ...

Werbung