Werbung

Nachricht vom 12.06.2019

Reifen zerstochen

Asbach. In der Zeit vom 10. Juni, 18 Uhr bis zum 11. Juni 10 Uhr wurden in der Straße "Wilsberg" in der Ortsgemeinde Asbach alle Reifen eines dort abgestellten PKW VW Sharan zerstochen. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.

Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Am 22. September auf Raiffeisens Spuren wandeln

Neuwied. Der Genossenschaftsgründer Friedrich Wilhelm Raiffeisen feierte nicht nur im vergangenen ...

Info für Angehörige von Menschen mit Demenz

Dierdorf. Am Samstag, den 21. September findet von 14 bis 16 Uhr ein Informationsnachmittag ...

Schützen Neuwied auf „Blauer Tour“

Neuwied. Zu den letzten Aufgaben eines scheidenden Königspaares nach Beendigung des Königsjahres ...

Kostenloser Workshop im Schlosstheater Neuwied

Neuwied. Lichtet den Anker, macht die Leinen los und lasst uns gemeinsam das Schlosstheater ...

Wenn Kinder trauern

Neustadt. Unter dem Motto „Trennung, Abschied, Trauer, Tod“ lädt die Katholische Kindertagesstätte ...

Fahrt zur Frankfurter Buchmesse

Neuwied. Am 20. Oktober bietet die Kreis-Volkshochschule Neuwied eine Fahrt zur Frankfurter ...

Weitere Kurznachrichten


Diebstähle und Sachbeschädigung an Bagger

Neustadt/Windhagen. Über das Pfingstwochenende wurde durch bislang unbekannte Täter an einer ...

Field Invasion Urbach

Urbach. Das 13. Field Invasion Festival findet vom 11. bis 13. Juli in Urbach statt. Die Besucher ...

Förderschule erkundet Naturerlebnispfad Dürrholz

Dürrholz. Ausgestattet mit Rucksack, Trinkflasche und dem entsprechenden Kartenmaterial erkundeten ...

Sommerfest der Uni Bonn: Thema Frankreich

Bonn/Region. Was man im Rheinland zweimal macht, ist Tradition: In diesem Sinne lädt die Universität ...

32-Jähriger unter Drogen mit PKW unterwegs

Hausen. Am 11. Juni gegen 19:40 Uhr konnte ein 32-jähriger Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde ...

BMW-Fahrer verursacht Unfall und fährt weiter

Neuwied. Ein 30-jähriger PKW-Fahrer befuhr am Dienstag, den 11. Juni gegen 18 Uhr die Rasselsteiner ...

Werbung