Werbung

Nachricht vom 03.06.2019

ISB-Beratertag am 13. Juni in Mainz

Mainz. Am 13. Juni informiert die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) im Rahmen ihres Beratertages Wohnraumförderung in der Holzhofstraße 4 in Mainz umfassend und kostenfrei zu ihren Programmen rund um den Bau, den Kauf und die Modernisierung von Wohnraum, die mit günstigen Konditionen und Tilgungszuschüssen ausgestattet sind. Auch, wer eine Bewohnergenossenschaft gründen oder daran Anteile erwerben möchte, sich für Bauprojekte in Orts- und Stadtkernen oder für Maßnahmen für Wohngruppen und Wohngemeinschaften interessiert, kann sich zu Fördermöglichkeiten und Antragstellung beraten lassen – unabhängig davon, ob er die Immobilie selbst nutzt oder vermietet. Interessierte können unter der Telefonnummer 06131 6172-1991 und der E-Mailadresse wohnraum@isb.rlp.de einen Termin vereinbaren. Der nächste Beratertag in Mainz findet am 18. Juli 2019 statt. Um eine optimale individuelle Beratung zu gewährleisten, sollten möglichst Unterlagen zum Vorhaben, wie beispielsweise Baupläne oder Kostenschätzungen, mitgebracht oder bereits vorab eingereicht werden. Weitere Informationen zum Beratertag und zum Förderangebot der ISB gibt es online auf www.isb.rlp.de.
Quelle: Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz

Aktuelle Kurznachrichten


Familienmesse in St. Martin, Selhof

Bad Honnef. Am Sonntag, den 6. Dezember um 9.30 Uhr findet eine Familienmesse zu Nikolaus in ...

Livestream: Gott und Rock zu Nikolaus

Neuwied. Moderne Musik, Texte mit Tiefgang und persönliche Begegnung – momentan eben in einem ...

Tourist-Info sagt Führungen im Dezember ab

Neuwied. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie muss die Tourist-Info (TI) ...

Videosprechstunde mit Erwin Rüddel

Altenkirchen/Neuwied. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der CDU im Kreis ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Rodenbach. Am Samstagabend, den 28. November 2020 um 19 Uhr, meldete ein Zeuge einen auf dem ...

Zeugenaufruf - Unfallflucht auf der B42 bei Heimbach-Weis

Neuwied. Am Samstag, 28. November, befuhr ein schwarzer PKW Opel Corsa gegen 20.42 Uhr die ...

Weitere Kurznachrichten


Alkoholisiert Schild umgefahren

Puderbach. Am Sonntag, dem 2. Juni fuhr ein 56 jähriger PKW-Fahrer um 17:15 Uhr mit 1,45 Promille ...

Werkzeuge aus Garage in Thalhausen geklaut

Thalhausen. Im Zeitraum, Freitag 31. Mai, 19 Uhr bis Samstag, 1. Juni, 16 Uhr wurden aus einer ...

FWG Kurtscheid mit hervorragendem Wahlergebnis

Kurtscheid. Der Vorstand der FWG Kurtscheid ist nach der endgültigen Feststellung der Wahlergebnisse ...

St. Joseph Bürgerverein Scheuren lässt Aktivitäten ruhen

Scheuren. Da auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Scheurener Bürgervereins im März ...

BMW-Fahrer verursacht Unfall und flieht

Linz. Ein 26-jähriger Mann aus der Gemeinde Neustadt/Wied befuhr am Montag, dem 3. Juni, gegen ...

Vortrag über Amerikaner in Bendorf

Bendorf. Wie sah das Leben in Bendorf nach dem Ersten Weltkrieg aus? Welchen Einfluss hatten ...

Werbung