Werbung

Nachricht vom 19.05.2019

Unter Drogeneinfluss gefahren

Dierdorf. Bei einem 19-jährigen Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Montabaur, konnten in der Nacht von Samstag, 18. auf Sonntag 19. Mai, im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Dierdorf, drogentypische Beweisanzeichen festgestellt werden. Ein durchgeführter Test bestätigte diesen Verdacht, so dass dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen wurde. Er wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Polizei Linz meldet Wildunfälle

Linz. Die Polizeiinspektion Linz wurde am Dienstag (21. September) zu insgesamt vier Verkehrsunfällen ...

Lesung und Vortrag in Heddesdorfer Kirche

Neuwied-Heddesdorf. Am Donnerstag, 23. September um 19.30 Uhr finden in der Heddesdorfer Kirche ...

Zuversicht - Von der wichtigsten Energie in Krisenzeiten

Neuwied. Wir leben in herausfordernden Zeiten, neue Denk- und Verhaltensmuster sind gefragt. ...

Tag der offenen Tür in Bait-ur-Raheem Moschee


Neuwied. Die Gemeinde lädt die Bevölkerung zum Tag der offenen Tür am Sonntag, dem 3. Oktober ...

Wie gestalten wir die Arbeitswelt der Zukunft?

Neuwied. Die Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser (FDP) lädt alle Interessierten am Donnerstag, ...

Carport in Roßbach/Wied beschädigt und geflüchtet

Roßbach/Wied. In der Nacht von Mittwoch, 15. auf Donnerstag, 16. September, ist das Dach eines ...

Weitere Kurznachrichten


Sachbeschädigung durch Graffiti

Unkel. Durch einen aufmerksamen Zeugen konnten vier Jugendliche beobachtet werden, als diese ...

Trickdiebstahl in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Am Freitagmorgen, den 17. Mai, gegen 9 Uhr, hob der Geschädigte Bargeld von ...

Pfandautomat beschädigt

Sankt Katharinen. Am Freitagabend, den 17. Mai, schlug ein männlicher Täter nach der Rückgabe ...

Nach "Parkplatzrempler" geflüchtet

Dierdorf. Am Freitag, 17. Mai, kam es in der Zeit von 6.30 bis 15.30 Uhr, auf dem Parkplatz ...

In Gartenzaun gefahren und geflüchtet

Neustadt/Wied. In der Zeit von Montag, 13. bis Freitag, 17. Mai, kam es im Birkenweg in Neustadt/Wied ...

Telefonmast beschädigt und geflüchtet

Asbach. Vermutlich in der Nacht vom Freitag, 17. auf Samstag, 18. Mai, wurde durch einen bislang ...

Werbung