Werbung

Nachricht vom 19.05.2019

In Gartenzaun gefahren und geflüchtet

Neustadt/Wied. In der Zeit von Montag, 13. bis Freitag, 17. Mai, kam es im Birkenweg in Neustadt/Wied zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer ein Holz-Gartenzaun beschädigt. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Karate und Kurse: Es geht Online weiter

Puderbach. Im November wird es mehrmals die Woche Online Angebote für alle Mitglieder, und ...

Tourist-Info sagt Führungen im November ab

Neuwied. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie muss die Tourist-Info (TI) ...

Bürgersprechstunde mit OB Jan Einig nur per Telefon

Neuwied. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden ...

Einwohnerversammlung der Stadt Unkel

Unkel. Am Donnerstag, 19. November 2020, findet um 19 Uhr im Center Forum, Anton-Limbach-Str. ...

Mitgliederversammlung 2020 Kinderschutzbund abgesagt

Neuwied. Corona bedingt kann die für den 19. November 2020 geplante Mitgliederversammlung leider ...

Zeugensuche nach Verkehrsunfall in Neuwied

Neuwied. Am Donnerstag, 29. Oktober, kam es gegen 9.15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall an der ...

Weitere Kurznachrichten


Nach "Parkplatzrempler" geflüchtet

Dierdorf. Am Freitag, 17. Mai, kam es in der Zeit von 6.30 bis 15.30 Uhr, auf dem Parkplatz ...

Unter Drogeneinfluss gefahren

Dierdorf. Bei einem 19-jährigen Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Montabaur, konnten ...

Sachbeschädigung durch Graffiti

Unkel. Durch einen aufmerksamen Zeugen konnten vier Jugendliche beobachtet werden, als diese ...

Telefonmast beschädigt und geflüchtet

Asbach. Vermutlich in der Nacht vom Freitag, 17. auf Samstag, 18. Mai, wurde durch einen bislang ...

Wasserkocher geriet in Brand

Neuwied-Oberbieber. Bereits am vergangenen Dienstag, 14. Mai, kam es zur Mittagszeit zu einem ...

Vortrag zum Hausnotruf

Neuwied. Der AWO Ortsverein Oberbieber lädt für Mittwoch den 29.05.2019 um 17.00 h zu einem ...

Werbung