Werbung

Nachricht vom 16.05.2019

Brand in einer Druckerei

Rheinbreitbach. Am Mittwochnachmittag, 15. Mai, kam es zu einem folgenschweren Brand in einer Druckerei in Rheinbreitbach, bei der Teile des Firmengebäudes beschädigt wurden. Ursächlich könnten Außenarbeiten sein, bei denen von einem Mitarbeiter mittels Gasbrenner Unkraut entfernt wurde. Die Ermittlungen dauern an.
Quelle: Polizei Linz

Aktuelle Kurznachrichten


K 115 zwischen Isenburg Siedlung und Stromberg wird gesperrt

Isenburg. Für die Durchführung von Bodenuntersuchungen muss die Kreisstraße K 115 (NR) zwischen ...

Einladung zur Wahlkreis-Mitgliederversammlung

Neustadt. Wahlkreis-Mitgliederversammlung zur Aufstellung der Bewerberin/des Bewerbers/der ...

Abraham und David Roentgen - Möbel für Europa

Neuwied. Abraham Roentgen und sein Sohn David, die bedeutendsten Kunstschreiner des 18. Jahrhunderts, ...

KG Gladbach lädt zur Jahreshauptversammlung

Gladbach. Am 19. August lädt die Karnevalsgesellschaft Gladbach zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ...

Lesung mit Romy Fölck in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Rahmen der Westerwälder Literaturtage bietet die Kreis-Volkshochschule Neuwied ...

Neues auf den Tourismusseiten von Mein Bad Honnef

Bad Honnef. Die städtische Website Mein Bad Honnef hält neue Angebote im Bereich Inspiration ...

Weitere Kurznachrichten


Geschädigte Personen gesucht

Horhausen. Am Dienstag, dem 14. Mai, wurde in Horhausen ein Renault Master kontrolliert. Neben ...

Sachbeschädigung an PKW Multivan

Bendorf. Unbekannte Personen zerkratzten in der Nacht vom Donnerstag, 16. bis Freitag, 17. ...

Neuer Gastronom für das Inselcafé

Bad Honnef. In seiner nicht-öffentlichen Sitzung hat der Rat der Stadt Bad Honnef am gestrigen ...

Bundesligahandballerinnen zu Gast in Puderbach

Puderbach. Das Frauen Bundesliga Team vom TSV Bayer 04 Leverkusen konnte für ein Freundschaftsspiel ...

Überraschung für die Holzbachtalschule

Puderbach. Der Schulleiter i.V. der Holzbachtal-Grundschule Puderbach, Jens Fleck, nahm im ...

Kriminachmittag mit Andreas J. Schulte im Zeppelinhof

Neuwied. Als erste aktivierende Maßnahme fand für die Anwohner im Raiffeisenring eine Autorenlesung ...

Werbung