Werbung

Nachricht vom 08.05.2019

AWO bietet Familienwochenende

Urbach. Zum ersten Mal bietet der AWO Kreisverband Neuwied e.V. in diesem Jahr ein Familienwochenende zur Erforschung der gemeinsamen Stärken an. Durch Übungen und Aktionen zum gemeinsamen Erleben und Erfahren werden die Beziehungen untereinander gestärkt und neue Perspektiven eröffnet. Das Wochenende findet am 24. Mai (15 Uhr) bis 26. Mai (16 Uhr) im Jugendheim Silvanus in Urbach statt. Es sind noch Restplätze frei für Familien, die offen dafür sind, ihren Blick aufeinander zu reflektieren sowie die eigenen Ressourcen und Stärken zu erweitern (Anzahl und Alter der Kinder ist unerheblich). Die Kosten betragen Inklusive Unterkunft und Vollverpflegung 30 Euro pro Familie.
Weitere Informationen erhalten sie beim AWO Kreisverband Neuwied e.V./ Svetlana Günther, Telefon 02631/ 83 84 60, E-Mail: jugendarbeit@awo-neuwied.de, www.awo-neuwied.de

Quelle: AWO

Aktuelle Kurznachrichten


MdL Sven Lefkowitz lädt zur Sprechstunde

Neuwied-Torney. Am Donnerstag, den 9. Januar 2020, steht Sven Lefkowitz als Gesprächspartner ...

Rengsdorf: Sachbeschädigung an geparkten PKW

Rengsdorf. In der Nacht von Dienstag, 10. auf Mittwoch, 11. Dezember, wurde in der Waldstraße ...

Mehrere Sachschäden in Dierdorf verursacht

Dierdorf. Im Zeitraum Montag, 9. Dezember, 18 Uhr bis Dienstag, 10. Dezember, 7.30 Uhr, wurde ...

Mehrere Graffitischmierereien in Asbach

Asbach. In der Nacht von Montag, 9. auf Dienstag, 10. Dezember, wurde an mehreren Gebäuden ...

Sonderdienste Bürgerbus VG-Unkel

Unkel. Am 23., 27. und 30. Dezember fährt der Bürgerbus von 8 bis 12 Uhr. Feiertags und 24., ...

Statt Weihnachtsgrüßen: Stadtvorstand spendet

Neuwied. Es ist schon gute Tradition, dass der Neuwieder Stadtvorstand darauf verzichtet, Weihnachts- ...

Weitere Kurznachrichten


Bund fördert mit 30.000 Euro Orgel-Restaurierung

Heimbach-Weis. „Der Bund stellt für die notwendige Restaurierung der Stumm-Orgel in der katholischen ...

Kölsch Leedcher zum Mitsingen in Buchholz

Buchholz. Kölsche Leedcher stehen bei „KÖLLE MEETS BUCHHOLZ“, am ersten Kölschen Ovend en Buchholz ...

Erneut Vandalismus an Marienkapelle

Güllesheim. Innerhalb der letzten Tage (Mai 2019) wurden an der Marienkapelle, am Ortseingang ...

CDU-Kandidaten bei kleinem Imbiss kennenlernen

Großmaischeid. Die Großmaischeider Kandidaten der CDU für den Gemeinderat, den Verbandsgemeinderat ...

Schüler am Wiedtal-Gymnasium sammeln Müll und Geld

Neustadt. Am Dienstag, 14. Mai findet am Wiedtal-Gymnasium zum 14. Mal ein Spendenlauf statt, ...

Seniorenwohnanlage „Altes Kino“

Puderbach. Am Montag, den 13. Mai um 18.30 Uhr werden im Puderbacher Gemeinschaftshaus die ...

Werbung