Werbung

Nachricht vom 28.04.2019

Einbruch in zwei Geschäfte

Asbach. Am Freitag, 26. April, kam es in der Zeit zwischen 0 und 7.30 Uhr, zu einem Einbruch in das Kino in der Anton-Limbach-Straße in Asbach. Bislang unbekannte Täter hebelten einen Seiteneingang auf und betraten das Gebäude. Auf der Suche nach Bargeld richteten die Täter erheblichen Sachschaden an und entkamen mit einer sehr geringen Beute im dreistelligen Bereich. Die gleichen Täter dürften im oben genannten Zeitraum auch für den Einbruch in ein dem Kino gegenüberliegendes Textilreinigungsgeschäft verantwortlich sein. Auch hier wurde eine Tür gewaltsam geöffnet und das Geschäft betreten. Im zweiten Fall wurde jedoch augenscheinlich nichts entwendet. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


TC Steimel veranstaltet 4. Steimeler Jugendcup

Steimel. Von Freitag 14. August bis Sonntag 16. August wird auf der 5-Platz Anlage des TC Steimel ...

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen in Neuwied - Zeugenaufruf

Neuwied. Am Montag, 3. August, wurde der Polizeiinspektion Neuwied zugetragen, dass am Nachmittag ...

Aktuelle Informationen des Heimatvereins Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Die Resonanz auf den Spendenaufruf zur Unterstützung des Einbaus moderner und ...

Erste hybride Seminare zum Thema Datenschutz

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz e.V. bietet im September 2020 folgende Themen sowohl in Präsenzform ...

Leichtathletik-DM 2021 in Koblenz

Koblenz. Am 26./27. Juni 2021 empfängt der Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) die besten ...

Lefkowitz lädt ein: Webkonferenz für Kulturschaffende

Neuwied. Kunst und Kultur in Rheinland-Pfalz stehen in der Corona-Zeit vor große Herausforderungen. ...

Weitere Kurznachrichten


Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Asbach. Am Freitag, 26. April, kam es auf dem Gelände des Vorteil-Centers in Asbach zu einem ...

Auf 43-jährigen Fahrer kommt einiges zu

Neustadt-Fernthal. In der Borscheider Straße in Fernthal konnten Beamte der PI Straßenhaus ...

Kanufahren erlernen

Neuwied. Neben dem Kanurennsport wird beim Neuwieder Wassersportverein (NWV) auch das Kanuwandern ...

Gesprächstisch Gemeindeschwester für Windhagen

Windhagen. Nach dem guten Start an drei Gesprächstischen, sollen am Freitagabend, 10. Mai, ...

Info über Schwerbehindertenrecht

Linz. Die Informationsveranstaltung zum Thema Schwerbehindertenrecht findet am 16. Mai von ...

Unfall im Baustellenbereich

Bendorf. Am Freitag, 26. April, kam es gegen 10.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bendorfer ...

Werbung