Werbung

Nachricht vom 27.04.2019

Gesprächstisch Gemeindeschwester für Windhagen

Windhagen. Nach dem guten Start an drei Gesprächstischen, sollen am Freitagabend, 10. Mai, ab 19:30 Uhr, im Nebenraum der Gaststätte zur Post in Windhagen, die Kennenlern- und Arbeitsgespräche fortgesetzt werden. Als besonderes Thema steht das Konzept "Gemeindeschwester für Windhagen" auf dem Programm sowie die Weiterführung der Umfrageinitiative "Bürger beurteilen ihren Wohnort" und "Gewerbetreibende ihren Standort". Neben dieser Diskussion in gemeinsamer Runde, ist Gelegenheit gegeben, in persönlichen Gesprächen Dr. Thomas Stumpf näher kennen zu lernen und sich auch mit den anwesenden Kandidaten für die Kommunalwahl unmittelbar auszutauschen. Weitere Informationen und Anregungen hierzu bitte direkt an Thomas Stumpf, Telefon: 02645-972218 oder per Mail: dr.stumpf@t-online.de.


Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Arbeiten am Deichvorgelände: Weitere Sperrungen erforderlich

Neuwied. Der Baufortschritt auf dem Deichvorgelände macht weitere Sperrungen notwendig. Bereits ...

Arbeiten am Deichvorgelände: Weitere Sperrungen erforderlich

Neuwied. Der Baufortschritt auf dem Deichvorgelände macht weitere Sperrungen notwendig. Bereits ...

Neujahrsempfang der Grünen

Puderbach. Der Kreisverband der Grünen lädt zum Neujahrsempfang am 2. Februar ab 11 Uhr in ...

Horhausen: Beschuldigter und Zeugen gesucht

Horhausen. Am Dienstag, 14. Januar, kam es zwischen 22.30 und 22.45 Uhr, beinahe zu einem Frontalzusammenstoß ...

CDU sucht Vorschläge für Ehrenamtspreis

Unkel. Die CDU bittet die Bevölkerung in der Verbandsgemeinde Unkel wieder um Vorschläge für ...

Baumpflege in der Kulturstadt

Unkel. In den kommenden Wochen werden im Bereich der Stadt Unkel Baumpflegearbeiten und Fällungen ...

Weitere Kurznachrichten


Einbruch in zwei Geschäfte

Asbach. Am Freitag, 26. April, kam es in der Zeit zwischen 0 und 7.30 Uhr, zu einem Einbruch ...

Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Asbach. Am Freitag, 26. April, kam es auf dem Gelände des Vorteil-Centers in Asbach zu einem ...

Auf 43-jährigen Fahrer kommt einiges zu

Neustadt-Fernthal. In der Borscheider Straße in Fernthal konnten Beamte der PI Straßenhaus ...

Info über Schwerbehindertenrecht

Linz. Die Informationsveranstaltung zum Thema Schwerbehindertenrecht findet am 16. Mai von ...

Unfall im Baustellenbereich

Bendorf. Am Freitag, 26. April, kam es gegen 10.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bendorfer ...

Straßennamen erzählen Stadtgeschichte

Bendorf. Hinter Lenchen’s Haus, Grubenweg, An der Seilerbahn, August-Wacker-Straße - 227 Straßen, ...

Werbung