Werbung

Nachricht vom 27.04.2019

Gesprächstisch Gemeindeschwester für Windhagen

Windhagen. Nach dem guten Start an drei Gesprächstischen, sollen am Freitagabend, 10. Mai, ab 19:30 Uhr, im Nebenraum der Gaststätte zur Post in Windhagen, die Kennenlern- und Arbeitsgespräche fortgesetzt werden. Als besonderes Thema steht das Konzept "Gemeindeschwester für Windhagen" auf dem Programm sowie die Weiterführung der Umfrageinitiative "Bürger beurteilen ihren Wohnort" und "Gewerbetreibende ihren Standort". Neben dieser Diskussion in gemeinsamer Runde, ist Gelegenheit gegeben, in persönlichen Gesprächen Dr. Thomas Stumpf näher kennen zu lernen und sich auch mit den anwesenden Kandidaten für die Kommunalwahl unmittelbar auszutauschen. Weitere Informationen und Anregungen hierzu bitte direkt an Thomas Stumpf, Telefon: 02645-972218 oder per Mail: dr.stumpf@t-online.de.


Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


SWR1 Night Fever Party in Dattenberg

Dattenberg. Der Kartenvorverkauf für die SWR1 Night Fever Party am 31. Oktober im Bürgerhaus ...

Straßenverkehrsgefährdung: Zeugen gesucht

Dierdorf. Auf der Landesstraße 267 zwischen dem Dierdorfer Ortsteil Wienau und Dierdorf-Stadt ...

E-Bike in Bonefeld entwendet

Bonefeld. Am Samstag, dem 14. September, wurde zwischen 14 und 16 Uhr ein E-Bike von einem ...

Grüne rufen zur Demo auf

Unkel. Weltweit streiken Kinder und Jugendliche seit Monaten jeden Freitag für ihre Zukunft, ...

Kinder- und Jugendtag beim TC Rheinbrohl

Rheinbrohl. Am Samstag, 21. Sepmtember, von 11 bis 15 Uhr findet der jährliche Kinder- und ...

Basteln im Roentgen-Museum Neuwied

Neuwied. In den Herbstferien bietet das Roentgen-Museum zwei Termine zum Basteln für Kinder ...

Weitere Kurznachrichten


Einbruch in zwei Geschäfte

Asbach. Am Freitag, 26. April, kam es in der Zeit zwischen 0 und 7.30 Uhr, zu einem Einbruch ...

Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Asbach. Am Freitag, 26. April, kam es auf dem Gelände des Vorteil-Centers in Asbach zu einem ...

Auf 43-jährigen Fahrer kommt einiges zu

Neustadt-Fernthal. In der Borscheider Straße in Fernthal konnten Beamte der PI Straßenhaus ...

Info über Schwerbehindertenrecht

Linz. Die Informationsveranstaltung zum Thema Schwerbehindertenrecht findet am 16. Mai von ...

Unfall im Baustellenbereich

Bendorf. Am Freitag, 26. April, kam es gegen 10.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bendorfer ...

Straßennamen erzählen Stadtgeschichte

Bendorf. Hinter Lenchen’s Haus, Grubenweg, An der Seilerbahn, August-Wacker-Straße - 227 Straßen, ...

Werbung