Werbung

Nachricht vom 26.04.2019

Straßennamen erzählen Stadtgeschichte

Bendorf. Hinter Lenchen’s Haus, Grubenweg, An der Seilerbahn, August-Wacker-Straße - 227 Straßen, Gassen und Wege gibt es in den vier Stadtteilen Bendorfs. Wo diese liegen, ist den meisten mehr oder weniger bekannt. Aber die Antwort auf die Frage, warum sie ihren Namen haben, stellt viele vor Probleme. Altbürgermeister Michael Syré hat das nötige Fach- und Detailwissen. Bei einer Führung durch bekannte und unbekannte Ecken in Bendorf am Freitag, 3. Mai, 17 bis 19 Uhr geht er der Geschichte der Straßennamen auf den Grund und hält einige Anekdoten bereit, die sowohl für Neubürger als auch Alteingesessene interessant sind. Startpunkt ist bei den Waschfrauen am Yzeurer Platz. Die Führung ist kostenfrei, um eine Anmeldung unter Telefon 02622/703-158 oder auf www.vhs-bendorf.de wird gebeten.
Quelle: Stadt Bendorf

Aktuelle Kurznachrichten


1,69 Promille am Steuer

Rheinbreitbach. Am Donnerstag, 12. Dezember, gegen 16.50 Uhr, kam es auf der B42 Einmündung ...

Auffahrunfall mit anschließender Unfallflucht

Linz am Rhein. Am Donnerstag, 12. Dezember, gegen 8.30 Uhr, kam es auf der Asbacher Straße ...

Campus Neuwied nun auch in 3D erlebbar

Neuwied. Im August 2018 wurde der neue technische Campus der IHK-Akademie in Neuwied eröffnet. ...

Fahrer war mit 1,11 Promille unterwegs

Bendorf. Am Donnerstag, 12. Dezember, um 20.45 Uhr, wurde durch eine Streife der Polizei Bendorf ...

Sicherheitsmobil der Polizei kommt nach Linz

Linz am Rhein. Am Montag, 16. Dezember, ab 10 bis 13 Uhr, steht das Sicherheitsmobil der Polizei ...

Spende der AWO Altwied an Palliativstation

Neuwied. Die Palliativstation des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied darf sich über ...

Weitere Kurznachrichten


Unfall im Baustellenbereich

Bendorf. Am Freitag, 26. April, kam es gegen 10.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bendorfer ...

Info über Schwerbehindertenrecht

Linz. Die Informationsveranstaltung zum Thema Schwerbehindertenrecht findet am 16. Mai von ...

Gesprächstisch Gemeindeschwester für Windhagen

Windhagen. Nach dem guten Start an drei Gesprächstischen, sollen am Freitagabend, 10. Mai, ...

Quad Diebstahl in Windhagen

Windhagen. Im Zeitraum von Mittwoch, 24. April, 17 Uhr bis Donnerstag, 25. April, 6.20 Uhr, ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Asbach. Am Dienstag, 23. April, wurde im Zeitraum von 14 bis 14.30 Uhr, ein ordnungsgemäß geparkter ...

Unfallverursacher flüchtete

Windhagen. Am Donnerstag, 25. April, wurde im Zeitraum von 7 bis 14 Uhr, eine Grundstückssteinmauer ...

Werbung