Werbung

Nachricht vom 24.04.2019

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer

Neuwied. Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie Koblenz e.V. ein Existenzgründungsseminar. Teilnehmen kann jeder, der die Absicht hat, sich selbstständig zu machen. Dabei kann es sich um eine Neugründung, Übernahme oder die Beteiligung an einem bestehenden Betrieb handeln. Das kostenfreie Seminar findet am 7. Mai von 9 bis 14 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle Neuwied statt. Die Seminarinhalte, die jedem Teilnehmer auch in Form von kostenfreien Seminarunterlagen zur Verfügung gestellt werden, sind:
Bewertung der Geschäftsidee
Formale Voraussetzungen der Existenzgründung
Markt- und Wettbewerbsrecherchen
Werbekonzepte zur Kundengewinnung/-bindung
Betriebliche Risiken und deren Absicherung
Die Rechtsformwahl
Soziale Absicherung des Existenzgründers
Der Businessplan
Die öffentlichen Finanzierungshilfen
Klärung individueller Fragen

Nach Abschluss des Seminars erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung. Beratung und Anmeldungen: IHK-Akademie Koblenz, Katharina Kunz, Josef-Görres-Platz 19, 56068 Koblenz, Telefon: 0261 – 30 47 1-30, E-Mail: kunz@ihk-akademie-koblenz.de

Quelle: IHK

Aktuelle Kurznachrichten


Jugendliche Randalierer an Grillhütte

Dierdorf. In der Nacht von Samstag, 18. auf Sonntag, 19. Mai, wurde an der Grillhütte Kaisereiche ...

Farbschmierereien auf Spielplatz

Windhagen. Am Samstag, dem 18. Mai, wurde der Polizei in Straßenhaus gemeldet, dass mehrere ...

Geradelt für den guten Zweck

Waldbreitbach. Kräftig in die Pedale getreten, haben die Bürger am Infostand des CDU-Ortsverbands ...

Dreyer besucht Wiedtal-Gymnasium

Neustadt (Wied). Ministerpräsidentin Malu Dreyer besucht das Wiedtal-Gymnasium in Neustadt ...

Dachsturz in Neuwieder Innenstadt

Neuwied. Durch Zeugen wurde am Sonntag, 19. Mai, mitgeteilt, dass in der Innenstadt Neuwied ...

Pfandautomat beschädigt

Sankt Katharinen. Am Freitagabend, den 17. Mai, schlug ein männlicher Täter nach der Rückgabe ...

Weitere Kurznachrichten


100 Jahre SPD Heimbach-Weis

Heimbach-Weis. Der SPD Ortsverein Heimbach-Weis feiert dieses Jahr sein 100-jähriges Bestehen. ...

Bürgergespräch mit der SPD Dierdorf

Dierdorf. „Wir wollen den Spieß einmal umdrehen. Wir hören zu und Sie reden. Was erwarten die ...

Spießbratenfest in Großmaischeid

Großmaischeid. Am Samstag, den 4. Mai findet die dritte Auflage des Spießbratenfestes des Blasorchesters ...

Mehrere PKW wurden angegangen

Neuwied. In der Nacht von Mittwoch, 17. auf Donnerstag, 18. April, gegen 1 Uhr, kam es im Industriegebiet ...

Arbeitsagenturen am 8. Mai geschlossen

Neuwied/Altenkirchen. Die Agentur für Arbeit in Neuwied und die Geschäftsstellen Altenkirchen, ...

Ausstellung in der Stadt-Galerie verlängert

Neuwied. Aufgrund der guten Resonanz hat die Stadt-Galerie Neuwied die Ausstellung „Das hab´ ...

Werbung