Werbung

Nachricht vom 17.04.2019

Einladung zum Maispaziergang

Windhagen. Der HVV Windhagen (Heimat- und Verschönerungsvereins Windhagen e.V.) lädt für Sonntag, den 19. Mai ab 10.30 Uhr, Treffpunkt am Backes in Windhagen (Hauptstraße gegenüber dem Taubenbrunnen), zu einem weiteren Gemarkungs- und Geschichtengang in die Umgebung Windhagens ein. Vom Parkplatz am Backes geht es über den sogenannten Ameisenweg in die Gemarkung Rederscheid und dort weiter zum "Günterscheider Dorfplatz". Bei dieser Wanderung wird der Vorstand des HVV eine weitere Geschichtsstation mit einem der von der Bürgerstiftung Windhagen gesponserten Wappenschild vorstellen. Diese an der Mariengrotte befindliche Tafel wird im Beisein der Tochter des Stifters der Grotte „enthüllt“ werden. Am Günterscheider Dorfplatz wird Familie Buhr die Teilnehmer mit einer kleinen Erfrischung erfreuen.

Die Dauer der Wanderung beträgt etwa drei Stunden und endet bei einem gemütlichen Beisammensein und Gedankenaustausch an dem Backes. Zur besseren Planung ist eine "Anmeldung" bei den Vorstandmitgliedern, unter Telefon 02645/3801 bei Dieter Meyer oder unter Telefon 02645/3671 bei Hans-Georg Dulisch, durchaus erwünscht. Dies ist auch per E-Mail: H-G.Dulisch@gmx.de oder dr.stumpf@t-online.de möglich. Weitere Auskünfte erteilt der Vorsitzende Thomas Stumpf, Telefon 02645-972218.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Homepage der Stadt Bad Honnef erweitert

Bad Honnef. Veranstaltungen finden, Veranstaltungen ankündigen: Auf der Homepage der Stadt ...

MGH lädt ein zum Digitalen Stammtisch

Neuwied. Am Mittwoch, 5. Juni, 16:00 – 18:00 Uhr lädt das Mehrgenerationenhaus Neuwied wieder ...

Ohne Führerschein, aber berauscht unterwegs

Neuwied. Ein nicht unerheblicher Frontschaden veranlasste Neuwieder Beamte am gestrigen Mittwochnachmittag ...

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer

Neuwied. Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie ...

Landfrauen finden regionale Alternativen zu Superfoods

Die LandFrauen Neuwied bieten in Zusammenarbeit mit dem DLR Westerwald-Osteifel einen Workshop ...

Vorfahrtsunfall in Puderbach

Puderbach. Eine 55-jährige aus der VG Puderbach befuhr am Dienstag, 21.Mai, um 06:15 Uhr die ...

Weitere Kurznachrichten


Nordic Walking in Asbach

Asbach. Nordic Walking trainiert die Muskeln, schont die Gelenke, erhöht die Leistungsfähigkeit ...

Aufstieg und ungeschlagener Meister der Winterrunde

Neuwied. Die Tennis-Damenmannschaft des TC Rot-Weiss Neuwied ist in der letzten Saison noch ...

Geführte Touren auf dem Saynsteig

Bendorf. Auf den Premiumwegen in Bendorf - dem Saynsteig und das Traumpfädchen Sayner Aussichten ...

Unfallzeugen gesucht

Neuwied. Am Mittwoch, 17. April, etwa gegen 7.20 Uhr, kam es auf der L 259 zwischen Neuwied-Block ...

Elternaufstand bei den Festspielen

Neuwied. Die Versetzung ihrer Kinder ist gefährdet. Die Eltern sind sich einig: Schuld daran ...

Mitreden können bei politischen Themen

Neustadt. Verstehen wir immer alle politischen Hintergründe aktueller Ereignisse, sind uns ...

Werbung