Werbung

Nachricht vom 04.04.2019

Aus Mainz: Förderung der Schulsozialarbeit

Neuwied. ,,lch bin sehr froh darüber, dass das Land Rheinland-Pfalz die Förderung der Schulsozialarbeit weiterhin durch entsprechende Landeszuwendungen sichert", so der Neuwieder Landtagsabgeordnete Fredi Winter. Aus dem Ministerium für Bildung erhielt er die gute Nachricht, dass der Landkreis Neuwied im Rahmen einer Projektförderung als Festbetragsfinanzierung in 2019 eine Landeszuwendung von 175.950 Euro erhält. Diese Mittel gehen zweckgebunden für das Jahr 2019 für die Schulsozialarbeit mit verschiedenen Stellenanteilen an die Realschulen Plus in NeustadtMied, Rheinbrohl, Dierdorf, Puderbach, Unkel und Waldbreitbach sowie an die Realschulen Plus FOS in Linz und Asbach. Die Stadt Neuwied erhält eine Fördersumme von 168.300 Euro für die Schulsozialarbeit an der Grundschule Marienschule, der IGS Neuwied, der SFL Neuwied.

Quelle: Fredi Winter

Aktuelle Kurznachrichten


Homepage der Stadt Bad Honnef erweitert

Bad Honnef. Veranstaltungen finden, Veranstaltungen ankündigen: Auf der Homepage der Stadt ...

MGH lädt ein zum Digitalen Stammtisch

Neuwied. Am Mittwoch, 5. Juni, 16:00 – 18:00 Uhr lädt das Mehrgenerationenhaus Neuwied wieder ...

Ohne Führerschein, aber berauscht unterwegs

Neuwied. Ein nicht unerheblicher Frontschaden veranlasste Neuwieder Beamte am gestrigen Mittwochnachmittag ...

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer

Neuwied. Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie ...

Landfrauen finden regionale Alternativen zu Superfoods

Die LandFrauen Neuwied bieten in Zusammenarbeit mit dem DLR Westerwald-Osteifel einen Workshop ...

Vorfahrtsunfall in Puderbach

Puderbach. Eine 55-jährige aus der VG Puderbach befuhr am Dienstag, 21.Mai, um 06:15 Uhr die ...

Weitere Kurznachrichten


Münchner Confiserie unterstützt Hospizverein

Neuwied. Eine ganz besonders süße Unterstützung erhält der Neuwieder Hospizverein am kommenden ...

Heiße Filmnacht in der Sauna der Deichwelle

Neuwied. Filmstars und Filmfreunden wird wieder eingeheizt: Mit cineastischem Flair, Filmmusik ...

Neuwieder Schützen wollen neuen Rekord

Neuwied. Bei der Neuwieder Schützengesellschaft ist man schon ganz nervös, ob es gelingt, den ...

Polizei sucht Geschädigten und Unfallzeugen

Neuwied. Am Mittwoch, 3. April, kam es gegen 19.30 Uhr, auf der Engerser Landstraße auf Höhe ...

Einladung zur Verteidigungsrede des Judas Ischariot

Neuwied. Das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied lädt am 9. April, um 18 Uhr zu einer ...

Dieseldiebstahl in Buchholz

Buchholz. Aus einem LKW, der in der Nacht von Montag, 1. auf Dienstag, 2. April, im Industriepark ...

Werbung