Werbung

Nachricht vom 10.03.2019

Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen - Fahrzeugteile ab- und ausgebaut

Oberhonnefeld-Gierend. In der Zeit vom Donnerstag, 7. März, 20.30 Uhr bis Freitag, 8. März, 9 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu einem im Stellweg befindlichen Autohandel. Hier brach man mehrere hochwertige Fahrzeuge auf und entwendete diverse Fahrzeugteile. Dadurch entsandt ein nicht unerheblicher Sachschaden im oberen fünfstelligen Bereich. Wer im oben genannten Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise zu dem oder den Tätern geben kann wird gebeten, sich mit der Polizei Straßenhaus unter der Tel.: 02634/952-0 oder per email pistrassenhaus@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Marktplatz und Parkraumkonzept Innenstadt

Neuwied. Beim sommerlichen Rundgang durch die Innenstadt informierten sich Fraktion und Ortsverband ...

K 115 zwischen Isenburg Siedlung und Stromberg wird gesperrt

Isenburg. Für die Durchführung von Bodenuntersuchungen muss die Kreisstraße K 115 (NR) zwischen ...

Einladung zur Wahlkreis-Mitgliederversammlung

Neustadt. Wahlkreis-Mitgliederversammlung zur Aufstellung der Bewerberin/des Bewerbers/der ...

Abraham und David Roentgen - Möbel für Europa

Neuwied. Abraham Roentgen und sein Sohn David, die bedeutendsten Kunstschreiner des 18. Jahrhunderts, ...

KG Gladbach lädt zur Jahreshauptversammlung

Gladbach. Am 19. August lädt die Karnevalsgesellschaft Gladbach zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ...

Lesung mit Romy Fölck in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Rahmen der Westerwälder Literaturtage bietet die Kreis-Volkshochschule Neuwied ...

Weitere Kurznachrichten


Ohne Versicherung unterwegs

Hausen/Wied. Am frühen Freitagmorgen, 8. März, fiel einer Streife der PI Straßenhaus in der ...

Fahrt ohne Führerschein

Neuwied. Ohne eine gültige Fahrerlaubnis zu besitzen führte ein junger Mann am Samstag, 9. ...

Handtasche aus Einkaufswagen gestohlen

Neuwied. Einer älteren Dame wurde am Freitag, 8. März, gegen 15 Uhr, ihre Handtasche in einem ...

Farbschmierereien an Grundschule

Buchholz. Wie erst jetzt (Sonntag, 10. März) bekannt wurde kam es in der Zeit vom Freitag, ...

Bürgerbüro und Standesamt schließen am 13. März früher

Neuwied. Wegen landesweiter Software-Updates müssen das Bürgerbüro und das Standesamt der Stadt ...

Schokoladenfestival mit Gebärdensprache

Neuwied. Im Rahmen des Schokoladenfestivals Neuwied bietet Informa gGmbH in Neuwied-Oberbieber, ...

Werbung