Werbung

Nachricht vom 21.02.2019

Rettungshundestaffel erhält 500 Euro

Neuwied. Der Erlös des Waldweihnachtsmarktes von 500 Euro wurde nun an die BRH Rettungshundestaffel Westerwald e.V. übergeben. Im Rahmen einer Vorstandsitzung des Verschönerungsvereins Krunkel nahmen Vertreter der BRH Rettungshundestaffel Westerwald e. V. die Spende entgegen. Bei der BRH Rettungshundestaffel Westerwald e. V. handelt es sich um eine ehrenamtliche Organisation zur Rettung von Menschenleben die sich durch Spenden finanziert. Die Hauptaufgabe ist das Suchen von vermissten Personen mit speziell ausgebildeten Hunden. Beim Waldweihnachtsmarkt in Krunkel stellte sich der Verein vor und gab durch eine Vorführung Einblick in ihre Aufgaben.

Quelle: Rettungshundestaffel

Aktuelle Kurznachrichten


Neue Kurse der Musikschule

Bad Honnef. Trotz Corona bereitet sich die Musikschule der Stadt Bad Honnef schon jetzt mit ...

Einbruch in Isenburger Einfamilienhaus

Isenburg. Am Dienstag, 26. Mai, ist im Zeitraum von 14 bis 19.20 Uhr, in ein Einfamilienhaus ...

Unter BTM Einfluss zur Polizei Straßenhaus gefahren

Straßenhaus. Am Dienstag, 26. Mai, erschien um 14.30 Uhr, eine 52-jährige Frau auf der Polizeidienststelle ...

Dürrholz: Gelöste Radmuttern an LKW

Dürrholz. Im Zeitraum vom Donnerstag, 14. Mai, 17 Uhr bis Freitag, 15. Mai, 10.30 Uhr, sind ...

SPD-Fraktion fordert finanzielle Entlastung für Unkeler

Unkel. Die SPD-Fraktion will zusätzliche, nicht zumutbare finanzielle Belastung von den Bürger ...

Waldbaden im Westerwald

Neuwied. Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet an drei Terminen „Waldbaden“ im schönen Westerwald ...

Weitere Kurznachrichten


Senioren-Sicherheitsberater helfen durch den Karneval

Neuwied. Schon bald geht er los – der Straßenkarneval. Wenn die Züge sich durch die Gassen ...

Kennzeichen geklaut

Urbach. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde an einem PKW Citroen Jumper das hintere ...

Zwei Einbrüche

Bruchhausen/Unkel. Am Samstag, 22. Februar, zwischen 13 und 22 Uhr drangen Einbrecher in ein ...

In netter Gesellschaft – Treffen 60+

Neuwied. Das Angebot wendet sich an Frauen und Männer die neue Menschen und neue Impulse für ...

Betrug durch Anrufe falscher Polizeibeamter

Unkel. Am Mittwoch, 20. Februar, am späten Vormittag, wurden der Polizeiinspektion Linz insgesamt ...

FWG Dierdorf lädt zur Listenaufstellung

Dierdorf. Die FWG Dierdorf lädt zur Mitgliederversammlung und Listenaufstellung zur Kommunalwahl ...

Werbung