Werbung

Nachricht vom 11.02.2019

Tennisverband Rheinland ermittelte die Hallenmeister 2019

Mülheim-Kärlich/Steimel. Erstmals hatte der Tennisverband Rheinland (TVR) die Titelkämpfe der Frauen und Männer zusammengelegt. Unter den 144 Meldungen befanden sich mit Ayleen Herder (Damen) und Florian Kluth (Herren 40) auch zwei Protagonisten des TC Steimel, die um die Titelvergabe mitspielten. In dem ersten gemeinsamen Turnier hatten alle Erstrundenverlierer die Möglichkeit weitere Spiele in einer Nebenrunde auszutragen. So stand dann auch Ayleen Herder im Finale der Nebenrunde bei den Damen, wo sie gegen Meike Kohler (TC Mülheim-Kärlich) mit 2:6 und 5:7 unterlag. Auch Florian Kluth spielte bei den Herren 40 im Finale der Nebenrunde. Hier unterlag er Sascha Kopp (HTC Bad Neuenahr) mit 6:1, 4:6 und 2:10. TC Steimel Mitglied und Trainer Christoph Hilpisch gelang eine erfolgreiche Titelverteidigung. Der AK-60-Spieler setzte sich mit 7:6 (7:4), 6:4 gegen Jens Kowalke (TC RL Lahnstein) durch. Hilpisch war bei diesem Meisterschaftsturnier jedoch für den TC Rhein-Wied Neuwied am Start.

Quelle: Verein

Aktuelle Kurznachrichten


Senioren-Sicherheitsberater helfen durch den Karneval

Neuwied. Schon bald geht er los – der Straßenkarneval. Wenn die Züge sich durch die Gassen ...

Rettungshundestaffel erhält 500 Euro

Neuwied. Der Erlös des Waldweihnachtsmarktes von 500 Euro wurde nun an die BRH Rettungshundestaffel ...

In netter Gesellschaft – Treffen 60+

Neuwied. Das Angebot wendet sich an Frauen und Männer die neue Menschen und neue Impulse für ...

Betrug durch Anrufe falscher Polizeibeamter

Unkel. Am Mittwoch, 20. Februar, am späten Vormittag, wurden der Polizeiinspektion Linz insgesamt ...

FWG Dierdorf lädt zur Listenaufstellung

Dierdorf. Die FWG Dierdorf lädt zur Mitgliederversammlung und Listenaufstellung zur Kommunalwahl ...

Ursache Großeinsatz in Unkel weiter unklar

Unkel. Zur Ursache des Schadensereignisses am Mittwochabend, den 20. Februar im Einkaufcenter ...

Weitere Kurznachrichten


LKW-Fahrer wurden kontrolliert

Neustadt/Wied. Durch die Polizeiautobahnstation Montabaur wurden entlang der Bundesautobahn ...

Gründung einer Selbsthilfegruppe „Ängste und Depressionen“

Neuwied. Auf Anregung einer Betroffenen möchte die Neuwieder Kontakt- und Informationsstelle ...

Aschermittwoch-Heringsessen der SPD Puderbach

Harschbach. Am 6. März um 18:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Harschbach in der Hauptstrasse ...

Mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti

Bendorf. In der Zeit von Montag, 4. bis Donnerstag, 7. Februar, wurden der Polizei Bendorf ...

Festkommers der Linzer Schweren Artillerie

Linz. Das Funken-Korps Schwere Artillerie aus Linz freut sich auf den Festkommers in der Linzer ...

Einladung zum Bürgergespräch der SPD in Torney

Torney. Die SPD Niederbieber-Segendorf lädt zum Bürgergespräch am Sonntag, 17. Februar in den ...

Werbung