Werbung

Nachricht vom 08.02.2019

Bunter Nachmittag für Senioren in der Innenstadt

Neuwied. Bürger der südöstlichen Innenstadt laden Senioren am Samstag, 23. Februar, zu einem Bunten Nachmittag ein. Ab 15 Uhr wird im Gemeinschaftsraum „Rheinterrasse“ der GSG-Seniorenresidenz, Rheinstraße 46, gesungen, geschunkelt und mit viel guter Laune gefeiert. Kaffee und Berliner dürfen dabei nicht fehlen, und wer mag, darf sich gerne kostümieren. Als Ehrengäste hat sich das Neuwieder Prinzenpaar Frank II. und Moni I. angekündigt.

Der Eintritt ist frei. Es wird aber, um besser planen zu können, um Anmeldung bis zum 19. Februar im Stadtteilbüro unter stadtteilbuero@neuwied.de oder telefonisch unter 02631 863070 gebeten. Dies ist eine Veranstaltung von Bürgern mit Unterstützung durch das Quartiermanagement der südöstlichen Innenstadt.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Sprechstunde mit Bürgermeister Michael Kessler

Bendorf. Am Freitag, 14. Februar, bietet der Stadtchef von 10 bis 13 Uhr seine nächste Sprechstunde ...

Mittelweg wird an Bahnüberführung halbseitig gesperrt

Neuwied. Baugrunduntersuchungen an der Bahnüberführung in Block – in Höhe der Einmündung der ...

Arbeiten am Deichvorgelände: Weitere Sperrungen erforderlich

Neuwied. Der Baufortschritt auf dem Deichvorgelände macht weitere Sperrungen notwendig. Bereits ...

Arbeiten am Deichvorgelände: Weitere Sperrungen erforderlich

Neuwied. Der Baufortschritt auf dem Deichvorgelände macht weitere Sperrungen notwendig. Bereits ...

Neujahrsempfang der Grünen

Puderbach. Der Kreisverband der Grünen lädt zum Neujahrsempfang am 2. Februar ab 11 Uhr in ...

Horhausen: Beschuldigter und Zeugen gesucht

Horhausen. Am Dienstag, 14. Januar, kam es zwischen 22.30 und 22.45 Uhr, beinahe zu einem Frontalzusammenstoß ...

Weitere Kurznachrichten


Obstbäume richtig beschneiden

Neuwied. Auf dem Gelände der Waldorfschule Neuwied in Niederbieber findet am Freitag, dem 8. ...

Kinder-Kino zeigt „Das doppelte Lottchen“

Neuwied. Im Februar wird die Reihe „Kino für Kinder“, eine Kooperation zwischen dem Kinder- ...

Bürgerbüro und Standesamt schließen am 13. Februar früher

Neuwied. Wegen landesweiter Software-Updates müssen das Bürgerbüro und das Standesamt der Stadt ...

Elektroauto selbst gebaut

Neuwied. In den Winterferien lädt Digitalbotschafter Hans Poredda Mädchen, Jungen und alle ...

Internationaler Kochtreff im MGH

Neuwied. Sie verbringen gerne viel Zeit in der Küche und freuen sich über neue Rezeptideen ...

"Plastikfrei im Mai" – Aktion

Region. Mit einem "Selbstversuch" zur konsequenten Vermeidung von Plastikverpackungen wollen ...

Werbung