Werbung

Nachricht vom 08.02.2019

"Plastikfrei im Mai" – Aktion

Region. Mit einem "Selbstversuch" zur konsequenten Vermeidung von Plastikverpackungen wollen Mitglieder des BUND Koblenz-Neuwied sowie weitere Umweltaktive ihren neuen Arbeitskreis "Wasser und Plastik" starten. Im Mai soll beim persönlichen Konsum einige Wochen lang zum Beispiel erfasst werden, wie viel Plastik jeder Einzelne miteinkauft. Auf der Basis dieser Erfahrungen soll nach plastikfreien Alternativen gesucht werden. Die Planung dieser Aktion steht im Mittelpunkt des ersten Treffens des Arbeitskreises. Am Dienstag, 12. Februar, um 17 Uhr im BUND-Büro im Dreikönigenhaus, Kornpfortstraße 15, Koblenz. Kontakt: Ingrid Bialk, telefonisch 0261-94249638, E-Mail regionalbuero-koblenz@bund-rlp.de. Jeder, die/der Lust hat, an dem Plastik-Thema mitzuarbeiten, ist herzlich willkommen.
Quelle: BUND Regionalbüro

Aktuelle Kurznachrichten


Mittwochswanderung Leutesdorf – Andernach gegenüber

Leutesdorf. Die beiden Rheinorte sind seit alter Zeit – obwohl durch den Fluss getrennt – auf ...

Landschulheim Schloss Hagerhof feiert Geburtstag

Bad Honnef. Vor 60 Jahren gründete eine Gruppe von Eltern um Robert Strunck das „Landschulheim ...

Herbstferienangebote für Kinder und Jugendliche im Kreis Neuwied

Neuwied. Aufgrund der aktuellen Lage mussten bereits in den Sommerferien einige Ferienangebote ...

CDU-Ferienfreizeit Unkel in Herbstferien abgesagt

Unkel. Die COVID-19-Pandemie macht auch vor der Unkeler CDU-Ferienfreizeit nicht halt. Die ...

Verkehrskontrollen führte zu Anzeigen

St. Katharinen/Kretzhaus. Im Rahmen dieser Verkehrskontrolle wurden fünf Ordnungswidigkeiten-Anzeigen ...

Schulwegkontrollen – nicht alle Kinder gesichert

Rengsdorf. Am Mittwochmorgen (17. September) wurden Verkehrskontrollen zur Überwachung der ...

Weitere Kurznachrichten


Internationaler Kochtreff im MGH

Neuwied. Sie verbringen gerne viel Zeit in der Küche und freuen sich über neue Rezeptideen ...

Elektroauto selbst gebaut

Neuwied. In den Winterferien lädt Digitalbotschafter Hans Poredda Mädchen, Jungen und alle ...

Bunter Nachmittag für Senioren in der Innenstadt

Neuwied. Bürger der südöstlichen Innenstadt laden Senioren am Samstag, 23. Februar, zu einem ...

Auf besondere Weise Danke gesagt

Neuwied. Der Neuwieder Landrat Achim Hallerbach empfing Geschäftsführer Alexander Klimetzki ...

Mehrere PKW wurden aufgebrochen

Unkel. In der Nacht zum Donnerstag, 7. Februar, wurden in den Ortslagen Unkel, Erpel und Kasbach ...

Italienfreizeit 2019 der Jugendpflege Puderbach

Puderbach. Mit jungen Leuten von 14 bis 17 Jahren fährt die Jugendpflege auch dieses Jahr vom ...

Werbung