Werbung

Nachricht vom 02.02.2019

Behinderung des Winterdienstes durch parkende Fahrzeuge

Puderbach. Beim Wintereinbruch dieser Tage konnte der Winterdienst in einigen Ortslagen der Verbandsgemeinde Puderbach wegen parkender Autos seine Arbeit nicht ausführen. Dies hatte zur Folge, dass einige Schulbusse ihre Fahrten nicht durchführen konnten. Die Verwaltung bittet darauf zu achten, dass genug Platz für das Durchkommen der Räumfahrzeuge vorhanden ist. Es ist eine Fahrspurbreite von mindestens 3,10 Meter notwendig. Die Räumfahrzeuge der Straßenmeistereien benötigen eine Fahrspurbreite von mindestens 3,75 Meter.



Quelle: Verbandsgemeindeverwaltung Puderbach

Aktuelle Kurznachrichten


TC Steimel veranstaltet 4. Steimeler Jugendcup

Steimel. Von Freitag 14. August bis Sonntag 16. August wird auf der 5-Platz Anlage des TC Steimel ...

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen in Neuwied - Zeugenaufruf

Neuwied. Am Montag, 3. August, wurde der Polizeiinspektion Neuwied zugetragen, dass am Nachmittag ...

Aktuelle Informationen des Heimatvereins Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Die Resonanz auf den Spendenaufruf zur Unterstützung des Einbaus moderner und ...

Erste hybride Seminare zum Thema Datenschutz

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz e.V. bietet im September 2020 folgende Themen sowohl in Präsenzform ...

Leichtathletik-DM 2021 in Koblenz

Koblenz. Am 26./27. Juni 2021 empfängt der Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) die besten ...

Lefkowitz lädt ein: Webkonferenz für Kulturschaffende

Neuwied. Kunst und Kultur in Rheinland-Pfalz stehen in der Corona-Zeit vor große Herausforderungen. ...

Weitere Kurznachrichten


Weiherfest 50 Jahre Urbach - Bilder gesucht

Urbach. Im Mittelalter wurde Urbach bereits erwähnt und wird doch in diesem Jahr erst 50 Jahre ...

ISB lädt zum Beratertag für Freiberufler und Co.

Mainz. Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) lädt für den 12. Februar zum ...

Infostand der AfD in Puderbach

Puderbach. Am Samstag, den 9. Februar, wird die Alternative für Deutschland (AfD) mit einem ...

Seminarangebot: Essen und Trinken in Kindertagesstätten

Linkenbach. Am Mittwoch, 13. Februar findet in Linkenbach das Seminar „Essen und Trinken in ...

Adventsfenstersingen erfreut Verein Sonnenschein

Neuwied. Regelmäßig im Advent findet im Neuwieder Wohngebiet Sonnenland ein Adventsfenstersingen ...

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer im Aquakino

Neuwied. Schlauchboot statt Sessel, Badehose statt Jeans: Die Deichwelle wird wieder zum Aqua-Kinosaal. ...

Werbung