Werbung

Nachricht vom 23.01.2019

Paketzentrum Neuwied mit Rekordzahlen im Jahr 2018

Neuwied. Über 87 Millionen Pakete bearbeiteten die Mitarbeiter des Paketzentrums Neuwied im Jahr 2018. Anne Breidbach, Leiterin des Paketzentrums: „Das ist für das Paketzentrum ein neuer Rekord. Allein kurz vor Weihnachten, am 19. Dezember 2018 bearbeiteten wir knapp über 523.000 Pakete. Dies sind mit einem vergleichbaren Tag vor Weihnachten im Jahr 2017 über 15.000 Pakete mehr.“ Normalerweise bearbeiten im Durchschnitt 330 Mitarbeiter 300.000 Sendungen am Tag. In den starken Wochen vor und nach Weihnachten werden über 150 zusätzliche Mitarbeiter eingesetzt und bei vielen die Wochenarbeitszeit erhöht.

Quelle: Post

Aktuelle Kurznachrichten


Informationsabend: Endoprothetik von Hüfte und Knie

Bendorf. Einmal im Quartal findet im Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf eine kostenlose ...

Film und Vortrag über die Concordiahütte

Bendorf. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Geschichte und Heimatkunde von Bendorf ...

Tai Chi im Schlosspark

Bendorf. Am Samstag, 14. März, bietet die VHS Bendorf den Workshop „Tai Chi im Park“ an. Anfänger ...

Arbeitskreises Klima der Grünen tagt


Waldbreitbach. Das nächste Treffen des AK Klima findet statt am 2. März von 20 bis 22 Uhr ...

Evangelisches Gemeindehaus in Dierdorf wurde angegangen

Dierdorf. Am späten Donnerstagabend, 20. Februar, drangen bislang unbekannte Täter in das Evangelische ...

Heckscheibe mit Stein zerstört

Buchholz. Am Freitagmorgen, 21. Februar, kam es zu einer Sachbeschädigung an einem PKW in der ...

Weitere Kurznachrichten


Brustzentrum tagt

Neuwied. 16. Tagung des Brustzentrums Marienhaus Klinikum Neuwied/ Bad Neuenahr am Samstag, ...

Auto machte sich selbstständig und Drogenfahrt

Neuwied. Am Mittwoch, 23. Januar, gegen 9 Uhr, meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer ein Fahrzeug, ...

Drei Verkehrszeichen mutwillig abgebrochen

Asbach. Wie erst jetzt (24. Januar 2019) bekannt wurde, haben unbekannte Täter, während der ...

Auf ein Wort: OB Einig traf sich mit Bürgern in Irlich

Neuwied. Nachdem es im Dezember eine Pause und damit keinen Termin gab, traf sich Jan Einig ...

Faszination uralter Neuwieder Bäume im Foto eingefangen

Neuwied. Neuwieder Bäume, die „himmelwärts“ streben: Oberbürgermeister Jan Einig war beeindruckt, ...

Sauna-Abend „Bella Italia“ im Wiedtalbad

Hausen. Im Wiedtalbad in Hausen/Wied findet am Samstag, 2. Februar der nächste Sauna-Abend ...

Werbung