Werbung

Nachricht vom 17.01.2019

73-Jähriger Vermisster tot aufgefunden

Bad Honnef. Der seit dem 15. Januar vermisste 73-Jährige wurde in
den Nachmittagsstunden des 16. Januar von Spaziergängern im Bereich eines Waldstückes in Bad Honnef - unweit seiner Wohnanschrift - leblos aufgefunden. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die intensiven Suchmaßnahmen, in die auch Suchhunde und ein Polizeihubschrauber mit einbezogen waren, hatten nach Bekanntwerden der Vermisstensache nicht zur Auffindung des 73-Jährigen geführt. Es ergeben sich derzeit keine Anhaltspunkte auf eine Fremdeinwirkung.
Quelle: Polizei Bonn

Aktuelle Kurznachrichten


Baucontainer an der B 42 aufgebrochen

Leubsdorf. In der Nacht zum Donnerstag, 17. Oktober, brachen unbekannte Täter einen Baucontainer ...

19-jährige Fahrerin verlor Kontrolle über PKW

Hausen (Wied). Am Mittwochmorgen, 16. Oktober, ereignete sich gegen 7 Uhr ein Verkehrsunfall ...

Den Deich und seine Geschichte kennenlernen

Neuwied. Bei einem um 15 Uhr beginnenden Rundgang am Sonntag, 27. Oktober, erfahren die Teilnehmer ...

Angebrannte Pizza löste Rauchmelder aus

Bendorf. Am Mittwoch, 16. Oktober, gegen 20.50 Uhr, wurde die Polizei Bendorf, von der integrierten ...

Brückrachdorf: Blumen aus Grab gerissen

Brückrachdorf. Im Zeitraum vom Samstag, 12. bis Mittwoch, 16. Oktober, wurden durch eine(n) ...

Polizei Neuwied führte Verkehrskontrollen durch

Neuwied. Am Mittwoch, den 16. Oktober, zwischen 14.30 und 17.30 Uhr, fand die erste von noch ...

Weitere Kurznachrichten


Unfall mit vier Leichtverletzten in Hausen

Hausen. Am Mittwoch, 16. Januar, befuhr eine 18-jährige PKW-Fahrerin, um 20 Uhr, die K 94 aus ...

Einladung zum 1. Familienfrühstück

Neustadt. Das Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied), die Gleichstellungsbeauftragte und Integrationsbeauftragte ...

KiJuB bietet Videoclip-Dancing in Feldkirchen an

Neuwied. Das städtische Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) bietet für Samstag, 2. Februar, von ...

Spende statt Geschenke

Neuwied. Der Verein "Sonnenschein - Freunde und Förderer der Kinderklinik des Marienhaus Klinikum ...

Fällungen: Vorarbeiten für Radweg im Engerser Feld beginnen

Neuwied. Der Weg im Engerser Feld stellt Radfahrer vor gehörige Herausforderungen. Doch das ...

Experten laden zum Kickbox-Training ins Big House

Neuwied. Das Kickbox-Probetraining im vergangenen Jahr kam bestens an: Grund genug für die ...

Werbung