Werbung

Nachricht vom 13.01.2019

Ausflug zum Bundeskanzler-Adenauer-Haus

Rheinbreitbach. Am Samstag, den 26. Januar will der Heimatverein Rheinbreitbach „den Alten in Rhöndorf“ besuchen. Bundeskanzler Konrad Adenauer zog 1935 in sein Wohnhaus in Rhöndorf ein und starb dort im April 1967. Eine Gedenkstätte zum Leben und Wirken Adenauers wurde nahe dem Wohnhaus eingerichtet. Am Samstag, den 26. Januar treffen zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften um 13:15 Uhr auf dem Renesseplatz in Rheinbreitbach. Abfahrt um 13.30 Uhr. Beginn der Führung in Rhöndorf ist um 14 Uhr. Eintritt ist frei. Nach dem Besuch der Ausstellung geht es gegen 16.30 Uhr zum gemütlichen Abschluss ins Café Profittlich in Rhöndorf am Zippchesplatz. Anmeldungen bis zum 20. Januar bei Heike Riznar 02224/9010197 oder Jürgen Fuchs 02224/ 2876.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz in Neuwied

Neuwied. Am Mittwoch, 12. August, wurden der Polizei Neuwied im Rahmen von Kontrollen mehrere ...

Bund fördert Gemeindebücherei in Neustadt

Neustadt/Wied. „Ich habe positive Nachrichten für die Gemeindebücherei: Aus dem Soforthilfeprogramm ...

Ehlscheid: Geschädigte(r) Fahrer(in) gesucht

Ehlscheid. Am Freitag, 24. Juli, gegen 10.10 Uhr, befuhren die beiden Insassen eines blauen ...

Lettischer Fahrer (oder Beifahrer?) mit knapp 3 Promille

Neuwied. Am Montag, 10. August, wurde gegen 20.50 Uhr gemeldet, dass ein LKW-Fahrer seit mehreren ...

Wegen Wespe Kontrolle über Fahrzeug verloren

Asbach. Am späten Montagnachmittag, 10. August, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ...

Urbach: Kupferkabel im Wert von mehreren tausend Euro entwendet

Urbach. In der Nacht von Montag, 10. auf Dienstag, 11. August, etwa 3 Uhr, kam es auf dem Gelände ...

Weitere Kurznachrichten


HwK verleiht Goldene Ehrennadeln

Großmaischeid/Koblenz. Für ihr langjähriges Engagement zur Stärkung des Handwerks hat die Handwerkskammer ...

Talentförderung im Verein wird prämiert

Region. Das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ geht in die nächste Runde. ...

PKW überschlägt sich bei Raubach

Raubach. Eine 51-jährige aus der VG Puderbach befuhr am Sonntag, 13. Januar, um 10 Uhr, die ...

Jürgen Theiß sichert Silvesterpokal

Neuwied. Jürgen Theiß wirkt selbst noch ein bisschen überrascht von seinem Erfolg beim Silvesterschießen ...

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort - 3.000 Euro Sachschaden

Neuwied-Heddesdorf. Am Freitag, 11. Januar, zwischen 10.27 bis 11.15 Uhr, beschädigte ein Fahrzeugführer ...

Von Keksen berauscht

Neuwied. In der vergangenen Nacht (Freitag, 11. Januar) gegen 1.50 Uhr, wurde ein 28-jähriger ...

Werbung