Werbung

Nachricht vom 02.12.2018

Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Oberhonnefeld-Gierend. Am späten Samstagabend, 1. Dezember, wurde im Bereich von Oberhonnefeld-Gierend ein Rollerfahrer durch Beamte der Polizei Straßenhaus kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der 30-jährige Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Ferner ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln. Ein durchgeführter Vortest reagierte positiv sodass dem Mann eine Blutprobe entnommen werden musste. Ihn erwarten nun mehrere Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Frau kommt von Fahrbahn ab

Bad Hönningen. Am Mittwochmorgen (8. Juli), gegen 8:30 Uhr, befuhr eine 46-jährige Frau aus ...

DRK-Jugendpflegen Linz und Asbach laden zu Ferienbetreuung

Linz. Für die beiden Sommerferienspielwochen der DRK-Jugendpflegen Verbandsgemeinde Linz und ...

Thorsten Nieß feiert 25. Dienstjubiläum

Puderbach. Ortsbürgermeister Manfred Pees gratulierte seinem Bauhofmittarbeiter Thorsten Nieß ...

Weiterbildung zum Fachwirt für Marketing

Koblenz. Die Beziehung zum Kunden entscheidet heute maßgeblich über den Erfolg einer Firma ...

Erwin Rüddel zum Vorschlag zur Wahlrechtsreform

Neuwied/Altenkirchen. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel teilt aktuell mit, ...

Handtasche auf Parkplatz geklaut

Dierdorf. Am Montag den 6. Juli, kam es zwischen 15:20 und 15:30 Uhr in Dierdorf auf dem Parkplatz ...

Weitere Kurznachrichten


Steuerhinterziehung mit ausländischer PKW-Zulassung

Dierdorf. In den frühen Morgenstunden des Sonntages, 2. Dezember, wurde im Bereich Dierdorf ...

Sechs Fenster in Rheinbrohl eingeworfen

Rheinbrohl. Am Samstag, 1. Dezember kam es in der Zeit von 0 Uhr bis 9:24 Uhr in Rheinbrohl, ...

Jugend- und Sozialamt vom Jobcenter-Umzug betroffen

Neuwied. Das Jobcenter des Kreises Neuwied wird ab Dienstag, 11. Dezember, an einem neuen Standort ...

Vollsperrung nach Verkehrsunfall auf der B 42 bei Bendorf

Bendorf. Am Freitag, 30. November, gegen 16.40 Uhr, kam es auf der B 42, Fahrtrichtung Neuwied, ...

Krimi-Dinner im Bootshaus Neuwied

Neuwied. Mit einem Krimi-Dinner, passend zur Vorweihnachtszeit, inklusive einem 3-Gang Menü ...

Wohnraumförderung: ISB berät kostenlos

Mainz. Am 13. Dezember informiert die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) ...

Werbung