Werbung

Nachricht vom 28.09.2018

ISB berät kostenlos zu Wohnraumförderung

Mainz. Am 18. Okober informiert die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) auf ihrem Beratertag Wohnraumförderung in Mainz umfassend und kostenfrei zu ihren Programmen rund um den Bau, den Kauf und die Modernisierung von Wohnraum, die mit günstigen Konditionen und Tilgungszuschüssen ausgestattet sind. Auch wer eine Bewohnergenossenschaft gründen oder daran Anteile erwerben möchte, sich für Bauprojekte in Orts- und Stadtkernen oder für Maßnahmen für Wohngruppen und Wohngemeinschaften interessiert, kann sich zu Fördermöglichkeiten und Antragstellung beraten lassen – unabhängig davon, ob er die Immobilie selbst nutzt oder vermietet. Um eine optimale individuelle Beratung zu gewährleisten, sollten möglichst Unterlagen zum Vorhaben, wie beispielsweise Baupläne oder Kostenschätzungen, mitgebracht oder bereits vorab eingereicht werden. Interessierte können einen individuellen Termin vereinbaren (Kontakt: Tel. 06131-61721991, E-Mail: wohnraum@isb.rlp.de).
Quelle: Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

Aktuelle Kurznachrichten


Elvis-Museum bietet zum Todestag umfangreiches Programm

Kircheib. Genau sechs Jahre schon besteht das einzige Elvis-Presley-Museum Deutschlands im ...

Charakterköpfe"-Ausstellung verlängert

Bad Hönningen. Die laufende "Charakterköpfe"-Ausstellung des Künstlers Christoph Kossmann-Hohls ...

Erkundungstour entlang des Neuwieder Deichs

Neuwied. Doch wie funktionieren die weitläufigen Deichanlagen eigentlich? Eine Führung verschafft ...

SPD Stadtverbandskonferenz wählt neuen Vorstand

Neuwied. Die Delegierten der Neuwieder SPD-Ortsvereine treffen sich am Montag, 17. August, ...

Alter Friedhof lockt mit Geheimnissen

Neuwied. Die nächste Führung beginnt am Sonntag, 23. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist der ...

Sachbeschädigung auf dem Gelände der Firma ASAS GmbH

Neuwied. Zwischen Mittwoch, 5. und Donnerstag, 6. August, betraten unbekannte Täter das Gelände ...

Weitere Kurznachrichten


Vorhang auf für die nächste „Kinder-Kino“-Reihe

Neuwied. Im Oktober wird die beliebte Reihe „Kino für Kinder“, eine Kooperation zwischen dem ...

Motorradfahrer brach sich Fuß bei Breitscheid

Breitscheid. Ein 54-jähriger aus Bad Hönningen, befuhr mit seinem Motorrad, am Donnerstag, ...

Motorrad wurde entwendet

Asbach. In der Nacht von Mittwoch, 26. auf Donnerstag, 27. September, wurde ein Yamaha-Motorrad ...

Diebstahl eines E-Bikes

Neuwied. Am vergangenen Dienstag, 25. September, im Zeitraum von 17 bis 19 Uhr wurde im Bereich ...

kfd Waldbreitbach bietet Oasentag

Waldbreitbach. In der Wüste sind Oasen Orte, an denen man zur Ruhe kommen und wieder Kraft ...

Außengelände an der Kita „Hand in Hand“ umgestaltet

Oberhonnefeld. Vor ihrer jüngsten Sitzung informierten sich die Mitglieder des Kindergartenzweckverbandes ...

Werbung