Werbung

Nachricht vom 25.09.2018

GenerationenKino zeigt „Unsere Erde 2“

Neuwied. Es ist wieder GenerationenKino-Zeit: In der gemeinsam vom städtischen Seniorenbeirat und den Kinobetrieben Weiler initiierten Veranstaltungsreihe für die ganze Familie steht als nächster Film der faszinierende Dokumentarfilm „Unsere Erde 2" auf dem Programm. Aufführungstermin ist Montag, 8. Oktober, 15 Uhr, im Metropol. Der 94-minütige Film zeigt in beeindruckenden Bildern die Wunder unseres Planeten. Die Filmcrew bereiste zahlreiche Orte auf der ganzen Welt. Als nächster Film folgt am Dienstag, 27. November, die Komödie „Ein Lied in Gottes Ohr".

Tickets kosten zehn Euro und beinhalten neben dem Film eine der Aufführung vorhergehende Kaffee-und-Kuchen-Tafel. Die Eintrittskarten müssen aus organisatorischen Gründen im Vorverkauf im Metropol-Kino erworben werden; Telefon 02631 24 332 und 23 251 oder online www.kinoneuwied.de


Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Elvis-Museum bietet zum Todestag umfangreiches Programm

Kircheib. Genau sechs Jahre schon besteht das einzige Elvis-Presley-Museum Deutschlands im ...

Charakterköpfe"-Ausstellung verlängert

Bad Hönningen. Die laufende "Charakterköpfe"-Ausstellung des Künstlers Christoph Kossmann-Hohls ...

Erkundungstour entlang des Neuwieder Deichs

Neuwied. Doch wie funktionieren die weitläufigen Deichanlagen eigentlich? Eine Führung verschafft ...

SPD Stadtverbandskonferenz wählt neuen Vorstand

Neuwied. Die Delegierten der Neuwieder SPD-Ortsvereine treffen sich am Montag, 17. August, ...

Alter Friedhof lockt mit Geheimnissen

Neuwied. Die nächste Führung beginnt am Sonntag, 23. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist der ...

Sachbeschädigung auf dem Gelände der Firma ASAS GmbH

Neuwied. Zwischen Mittwoch, 5. und Donnerstag, 6. August, betraten unbekannte Täter das Gelände ...

Weitere Kurznachrichten


„Samstag für uns“

Neuwied. Am Samstag, 20. Oktober, findet um 14:30 Uhr zum ersten Mal ein „Samstag für uns“ ...

Blutspende in Puderbach ist auch Hilfe gegen Blutkrebs

Puderbach. Stefan-Morsch-Stiftung und der DRK Blutspendedienst suchen in Puderbach gemeinsam ...

Zukunftsweisendes Wohnen am Zeppelinhof

Neuwied. Im Zeppelinhof entsteht durch die GSG mbH und die Zusammenarbeit mit gewoNR e.V. im ...

Eintägige „Pilgerreise“ zur inneren Mitte durchs Siebengebirge

Neuwied. Unter dem Motto „Das Tao des Wanderns“ laden die Kreis-Volkshochschule Neuwied mit ...

Zeugenhinweise erbeten

Bad Hönningen. Am Samstag, 22. September, meldete sich in den frühen Abendstunden ein Fahrzeugbesitzer ...

Oberhonnefeld: B 256 halbseitig gesperrt

Oberhonnefeld-Gierend. Zur Durchführung dringend notwendiger Arbeiten (Kabelverlegung für die ...

Werbung