Werbung

Nachricht vom 11.09.2018

Kriminalpolizei ermittelt nach Einbrüchen in Bad Honnef

Bad Honnef. Für den Montag, 10. September, registrierte die Bonner Polizei drei Einbrüche in Bad Honnef: Gegen 15.50 Uhr kehrte eine Bewohnerin zu ihrer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Alexander-von-Humboldt-Straße zurück. Dort musste sie feststellen, dass ihre Wohnungstür aufgebrochen wurde und die Wohnräume offensichtlich durchsucht worden waren. Kurze Zeit später traf sie im Hausflur auf einen sich verdächtig verhaltenden Mann, der sofort die Flucht ergriff. Der mutmaßliche Einbrecher war auf gleichem Wege in die Nachbarwohnung eingebrochen. Art und Umfang der gemachten Beute sind zum jetzigen Stand der Ermittlungen noch nicht bekannt. Der Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden: Etwa 45 bis 55 Jahre alt - circa 175 bis 180 cm groß - hagere Statur - grau melierte Haare mit Mittelscheitel - dunkle, dicke Augenbrauen - blaue, weite Jeans - gestreiftes blau-weißes T-Shirt - beiges Hemd; In der Zeit zwischen 13.50 und 15.30 Uhr drangen Unbekannte in eine Wohnung auf der Hauptstraße in Bad Honnef ein. Die Täter hebelten auch die die Wohnungstüre auf, erbeuteten Bargeld und flüchteten anschließend unerkannt. Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat nach erfolgter Spurensicherung an den Tatorten die weitergehenden Ermittlungen übernommen und prüft auch Zusammenhänge zwischen den Einbrüchen. Mögliche Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 0228/150 bei der Polizei zu melden.
Quelle: Polizei Bonn

Aktuelle Kurznachrichten


Enkeltrick: Anruf von falschen Polizeibeamten

Vettelschoß. Am Donnerstagabend (2. Dezember) erhielt eine 90-jährige Frau aus Vettelschoß ...

Radweg bei Altwied wegen Felssturz gesperrt

Neuwied. Der Radweg entlang der Wied bei Altwied musste gesperrt werden. In Höhe der Fußgänger- ...

Bollinger lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger ...

VG-Rat Bad Hönningen tagt

Bad Hönningen. Gemäß § 34 Abs. 6 der Gemeindeordnung (GemO) wird hiermit bekannt gemacht, dass ...

Adventskonzerte der Rheinperle abgesagt

Heimbach-Weis. Leider haben die steigenden Corona-Infektionszahlen den Veranstalter dazu gezwungen, ...

Bendorfer Wochenmarkt: Kommende Termine

Bendorf. Da der Weihnachtsmarkt abgesagt wurde, findet der Bendorfer Wochenmarkt am Freitag, ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Neuwied. Am Montag, 10. September, gegen 12.45 Uhr parkte ein 27-jähriger PKW-Fahrer seinen ...

Erst Verkehrsgefährdung und dann auf Rettungswagen gefahren

Neustadt/Wied. Am Montag, dem 10. September, wollte um 17 Uhr ein Rettungswagen, der mit Sonder- ...

Restplätze für Kinderfreizeit in den Herbstferien frei

Neuwied. Der AWO Kreisverband Neuwied veranstaltet in den Herbstferien, vom 8. – 12. Oktober ...

Grüne laden zur Kreismitgliederversammlung

Waldbreitbach. Der Kreisverband Neuwied Bündnis 90 / GRÜNEN lädt zur Kreismitgliederversammlung ...

FDP lädt zum Stammtisch ein

Linz am Rhein. "Wir laden herzlich zu unserer „Stammtischtour“ durch unsere drei Verbandsgemeinden ...

Wanderung in der Voreifel

Neuwied. Am 22. September sind die Samstagswanderer mit Peter Laubenthal in der Voreifel unterwegs. ...

Werbung