Werbung

Nachricht vom 16.08.2018

Rudelsingen in der Urbacher Kirche

Urbach. Wer am späten Sonntagnachmittag des 12. August an der Urbacher Kirche vorbei ging, blieb erstaunt stehen, denn man hörte lauten Gesang. Keine Kirchenlieder, sondern Schlager! Der Verein zur Förderung der Kirchenmusik in der ev. Kirchengemeinde Urbach e.V. hatte zum 1. Urbacher Rudelsingen eingeladen und viele, viele kamen. Gika Bäumer und Lutz Angermann präsentierten einen bunten Reigen von bekannten Liedern. Da gab es Hits von gestern bis heute, von Udo Jürgens über Marianne Rosenberg bis Nena, von Abba über die Beatles bis Cold Play, sodass für jeden ein Lieblingslied dabei war. In der gut besetzten Kirche wurde geschunkelt und gerockt und vor allem gesungen. Die Melodien waren bekannt, die Texte konnte man an der Leinwand ablesen – so war das Mitsingen kein Problem. Das war ein starkes Gefühl, zusammen mit so vielen anderen aus voller Kehle zu singen. Das Publikum war begeistert und ließ das Rudelsingenteam erst nach drei Zugaben nach Hause fahren.


Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Reparatur-Café „Nadel und Faden“ im „Haus der Familie“

Puderbach. Kennen Sie das auch? „Die neue Hose ist zu lang, der Reißverschluss klemmt, ein ...

Rehasport-Wassergymnastikkurs startet

Neuwied. Aufgrund der starken Nachfrage nach freien Plätzen für die Rehasport-Wassergymnastikkurse ...

Spezielles Training macht Jungen und Mädchen stark

Neuwied. Unter dem Motto „Don‘t worry - be safe“ bietet das Kinder- und Jugendbüro der Stadt ...

Karneval in Niederhofen

Niederhofen. Am Samstag, den 2. März treffen sich alle im Gemeindehaus Niederhofen zur Karnevalsparty. ...

Wintercafe bei Palette Mensch in Rodenbach

Rodenbach. Mensch & Café bei Palette M am 20. Januar von 10 bis 12.30 Uhr. Frühstück, Begegnungen ...

Die Liebe ist ein ziemlich unordentliches Gefühl

Dernbach. Ein literarisch, musikalischer Abend am Samstag, den 9. Februar im „TheARTrale“ in ...

Weitere Kurznachrichten


19. “VfL Wied” Kinder- und Babybasar auf der Wiedinsel

Neuwied. Am 22.09.2018 veranstaltet der “VfL Wied Niederbieber-Segendorf 1881/1903 e.V.” seinen ...

Ärztlicher Vortrag: Darmkrebs ist heilbar

Dierdorf/Selters. Darmkrebs ist sowohl bei Frauen als auch bei Männern die zweithäufigste Krebserkrankung. ...

Radfahrerin angefahren und schwer verletzt

Bad Honnef. Am Donnerstagmittag, 16. August, ereignete sich auf der Schmelztalstraße bei Bad ...

Besuch der DRK Rettungsleitstelle in Montabaur

Puderbach. Ein Schwerpunktthema der FWG ist traditionell die Sicherstellung der „Daseinsvorsorge“ ...

Eisbachtal gegen Windhagen vorverlegt

Nentershausen/Windhagen. Die für Sonntag, 19. August, geplante Partie der Sportfreunde Eisbachtal ...

Rockiger Gottesdienst in Neuwied

Neuwied-Block. Am Sonntag, 26. August, findet in der Filialkirche Heilige Familie im Neuwieder ...

Werbung