Werbung

Nachricht vom 12.08.2018

Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmittel

Hümmerich. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle durch die Polizei Straßenhaus, konnten bei einem 15-jährigen Rollerfahrer aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf drogentypische Beweisanzeichen festgestellt werden. Ein durchgeführter Schnelltest bestätigte diesen Verdacht. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe durch einen Arzt entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Im Anschluss wurde er an Erziehungsberechtigte übergeben.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Erneute Sachbeschädigung an Hauswand

Asbach. Im Zeitraum vom 7. April 20 Uhr bis 8. April 10 Uhr kam es erneut zu einer Sachbeschädigung ...

Diebstahl eines Rollers - Zeugen gesucht

Bendorf. Am Dienstag, 7. April, gegen 4 Uhr, wurde der Polizei Bendorf von einem Zeugen gemeldet, ...

Falschfahrer auf der B 42 - Zeugen gesucht

Bendorf. Am Mittwoch, 8. April, gegen 2.30 Uhr, wurde über die Leitstelle des PP Koblenz, ein ...

A3: Ausfahrt Neuwied/ Altenkirchen gesperrt

Neuwied. Aufgrund von Reparaturarbeiten an Schutzplanken wird im Bereich der Anschlussstelle ...

Absperrband über B413 in Dierdorf gespannt

Dierdorf. Am frühen Mittwochmorgen 8. April) erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...

Buchholz: Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Buchholz. Am Montag, 6. April, ereignete sich im Zeitraum von 10.30 bis 13.15 Uhr, eine Verkehrsunfallflucht ...

Weitere Kurznachrichten


Alkoholisiert mit PKW gefahren

Bonefeld. Am Samstag, 11. August gegen 23.40 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer einen auffällig ...

Sachbeschädigung an Gartenzaun

Oberraden. In der Nacht vom Freitag, 10. auf Samstag, 11. August, gegen 2.45 Uhr kam es in ...

Mit 1,22 Promille unterwegs

Neuwied. Am frühen Sonntagmorgen, 12. August kontrollierte eine Streife der PI Neuwied einen ...

Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger

Neuwied. Am Freitag, 10. August, kam es in Neuwied in der Fußgängerzone (Mittelstraße) gegen ...

Unerlaubt von Unfallstelle entfernt

Neuwied. Am Freitag, 10. August, meldete der geschädigte Verkehrsteilnehmer der Polizei Neuwied, ...

Unkrautvernichtung mittels Gasbrenner hatte Folgen

Erpel. Am Samstagmorgen, 11. August musste die Feuerwehr zu einem, zunächst gemeldeten Wohnhausbrand, ...

Werbung